Grünes Licht für Nok Airs Sanierungsplan

Foto: epa/Narong Sangnak
Foto: epa/Narong Sangnak

BANGKOK: Nok Air hat vom Konkursgericht grünes Licht für ihren Sanierungsplan bekommen.

Die Fluggesellschaft teilte der Bangkoker Börse mit, dass sie im Einklang mit dem Gerichtsbeschluss die im November letzten Jahres vorgeschlagenen Sanierungsplaner ernannt hat. Nok Air hatte ihren Sanierungsplan am 17. Mai beim Official Receiver Office des Gerichts eingereicht. Bei einem Treffen mit den Gläubigern wurde der Plan am Mittwoch akzeptierten. Das Gericht hat für den 26. August eine weitere Anhörung zum Sanierungsplan angesetzt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.