Großes kulinarisches Festival in Cha-am

Foto: Hua Hin Today
Foto: Hua Hin Today

Das jährliche "Eating Hoi, Fishing Squid @ Cha-am Year 2022" findet noch bis zum 17. September, abends ab 17 Uhr in Cha-am statt.

Die Veranstaltung wurde am letzten Samstag offiziell vom Gouverneur von Phetchaburi, Herrn Nattawut Petchpromsorn, und dem Bürgermeister von Cha-am, Herrn Nukul Pornsomboonsiri, eröffnet.

Laut Nattawut ist die Veranstaltung, die nun schon zum zwanzigsten Mal stattfindet, eine Präsentation der frischen Meeresfrüchte der Region und ein Muss für thailändische und ausländische Touristen.

An der Veranstaltung nehmen mehr als fünfzig Anbieter teil, darunter viele lokale Hotels und Restaurants. Jeden Abend gibt es Live-Musik und eine Flaniermeile mit einer Reihe von lokal hergestellten Produkten.

Außerdem können die Besucher jeden Abend von 19 bis 23 Uhr gegen eine Gebühr von nur 100 Baht pro Person am Tintenfischfang teilnehmen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.