Gratis-Beglaubigung bei Thai-Bank

Eine Zuschrift zum Artikel Thai-Behörden lehnen ausländische Beglaubigung ab (FA09/2019, S. 7):

Ich lebe jetzt schon seit 10 Jahren in Chiang Rai und ich erhalte seit vier Jahren meine Lebensbescheinigung für die Rentenkasse kostenlos von meiner thailändischen Bank beglaubigt.

Erwin Geiger, Chiang Rai


Die im Magazin veröffentlichten Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. DER FARANG behält sich darüber hinaus Sinn wahrende Kürzungen vor. Es werden nur Leserbriefe mit Namensnennung veröffentlicht!

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Manfred Nigg 15.05.19 00:11
Lebensbestätigung
Erledigt mir mein Freund in Liechtenstein. Er geht zur Gemeinde-Einwohnerkontrolle in Schaan und die schicken dann das besagte Gesuch unterschrieben direkt nach Genf. Hab mal ein paar Monate in der Schweiz gearbeitet. Deshalb der 'Pulver' aus der Schweiz. Ist doch auch flott.
Jürgen Franke 14.05.19 18:12
Meine Lebensbescheinigung
unterschreibt der einzigste Mitarbeiter der Immigration, der dort den englischen Text lesen kann. Grundsätzlich bestätigen aber auch die Banken, bei denen man sein Konto hat.
THOMAS S 14.05.19 13:50
Bestätigung
Kann ich nur bestätigen.Lebe in Pattaya und gehe zur Bangkok Bank. Und dies wohl kaum zu glauben für nothing.