Goldener Lichterglanz erhellt Ayutthaya

Foto: The Nation
Foto: The Nation

AYUTTHAYA: In einer gemeinsamen Initiative mit der Provincial Electricity Authority (PEA) und der Abteilung für schöne Künste erlebt die historische Stadt Ayutthaya eine spektakuläre Verwandlung bei Nacht. Durch die Installation von Tausenden energieeffizienter LED-Lampen in warmen Orangen- und Gelbtönen wurde die Stadt in ein faszinierendes goldenes Licht getaucht.

Die jüngst veröffentlichte Vogelperspektiven-Drohnenaufnahme enthüllte die beeindruckende Schönheit der beleuchteten Ruinen vor dem nächtlichen Hintergrund. Die PEA betonte, dass die in Kooperation mit der Abteilung für schöne Künste installierten Lampen modernste LED-Technologie nutzen, um den Energieverbrauch zu minimieren.

Foto: The Nation
Foto: The Nation

Das Projekt hat nicht nur das Ziel, den historischen Charme von Ayutthaya zu betonen, sondern auch den Tourismus in der seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadt anzukurbeln.

Foto: The Nation
Foto: The Nation

Die PEA versichert, dass durch die Integration fortschrittlicher Technologie Kurzschlüsse vermieden werden und das Beleuchtungssystem sicher programmiert ist, um ein zuverlässiges Ein- und Ausschalten zu gewährleisten.

Ayutthaya, einst die alte Hauptstadt, erstrahlt nun als goldene Stadt der Lichter und lädt Besucher ein, ihre historischen Schätze im neuen Glanz zu entdecken.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.