Gestohlener Milchwagen wurde als Autobombe umgerüstet

Foto: The Nation
Foto: The Nation

UPDATE - PATTANI: Die Sicherheitskräfte in Pattani im tiefen Süden des Landes haben einen Milchwagen gefunden, der am Dienstag von sechs bewaffneten Männern vor einer Schule im Sai-Buri-Distrikt gestohlen wurde.

Die Sicherheitsdienste hatten befürchtet, dass das Fahrzeug umgespritzt, mit einem neuen Kennzeichen versehen und dann von Aufständischen als Autobombe eingesetzt wird. Der Wagen wurde nahe der Waeng-Polizeistation in Narathiwat gefunden. Ein Bombenentschärfungsteam wurde angefordert und das Gebiet weitläufig abgesperrt. Im Innenraum des umlackierten Fahrzeugs fanden die Beamten wie erwartet Sprengstoff, versteckt in mehreren Gasflaschen, der an einem sicheren Ort entschärft wurde.

Lesen Sie den vorausgegangenen Artikel: Milchwagen entführt: Weiterer Bombenanschlag geplant?

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.