Fünf Minister in Thailand reichen ihren Rücktritt ein

Die ungebremste Talfahrt der thailändischen Wirtschaft hat einen Führungswechsel zur Folge. Foto: Thai Pbs
Die ungebremste Talfahrt der thailändischen Wirtschaft hat einen Führungswechsel zur Folge. Foto: Thai Pbs

BANGKOK: Der stellvertretende Premierminister Somkid Jatusripitak und vier weitere Mitglieder seines Wirtschaftsteams wollen am Donnerstag ihren Rücktritt einreichen.

Finanzminister Uttama Savanayana hat bestätigt, dass er, Somkid, Energieminister Sontirat Sontijirawong, der Minister für Hochschulbildung, Wissenschaft, Forschung und Innovationen Suwit Mesinsee und Kobsak Pootrakool, stellvertretender Generalsekretär des Büros für politische Angelegenheiten des Premierministers, ihre Rücktrittsschreiben am Donnerstag im Regierungshaus an den Generalsekretär des Premierministers, Disatat Hotrakit, überreichen werden. Die Rücktritte werden eine Kabinettsumbildung erforderlich machen.

Somkid und sein Wirtschaftsteam standen unter dem starken Druck von Mitgliedern der Partei Palang Pracharat, aus dem Kabinett auszuscheiden, nachdem sie, mit Ausnahme von Somkid, aus dem Parteivorstand entlassen worden waren.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Siam Fan 18.07.20 16:53
@Homer Pattaya, WARUM!
Warum haben denn die Parteimitglieder den Vorstand abgewaehlt?
Homer Pattaya 17.07.20 02:37
Danke Oliver Harms
Der einzige vernünftige Kommentar.
Oliver Harms 17.07.20 00:53
@Müller lesen und verstehen
Die Mitglieder der Palang Pracharat haben den Vorstand abgewählt und wollen jetzt das der neue Vorstand die Posten bekommt.
Diese Partei ist einer der Koalitionspartner von General Prayut Chan o Cha und es geht nicht darum,
irgent welchen Opositionsparteien gegen über im Vorteil zusein,sondern darum,daß sie das Vertrauen ihrer Parteimitglieder nicht mehr haben.So funktioniert es eben in einer Demokratie.
Norbert Schettler 16.07.20 20:07
Zu den fünf
kann ich auch noch was beisteuern. Kein Nikotin, kein Alkohol aber "Viel Rauch um Nichts".
Harry Fischer 16.07.20 19:22
Fünf Minister Rücktritt
@ Norbert Kurt Leupi, hallo Herr Leupi, aber sie kennen doch hoffentlich das schöne Sprichwort : Alkohol und Nikotin, rafft die halbe Menschheit hin. Aber ohne Alkohol und Rauch, stirbt die andere hälfte auch! Aber nix desto trotz, ich rauche auch nicht, ist das tödlichste, was ein Mensch sich selbst antun kann.