Frau findet Würmer in Fischkonserve

Foto: Phuket Gazette
Foto: Phuket Gazette

PHUKET: Eine Frau aus Phuket machte eine unappetitliche Entde­ckung. In einer Fischkonserve einer bekannten Marke entdeckte sie mehrere Würmer.

Auf Facebook veröffentlichte sie Fotos von ihrem Fund und löste damit einen regelrechten Shitstorm aus. Innerhalb kürzester Zeit wurde ihr Beitrag über 120.000-mal geteilt. In der „Phuket Gazette“ erzählte sie, dass sie die Konserve Tomatenfisch am 8. Dezember gekauft hatte und als Herstellungsdatum der 16. Oktober 2017 auf dem Produkt aufgeführt war. Zuerst dachte, sie, dass es sich um Gräten handeln könnte, doch als diese sich bewegten, wurde ihr klar, dass es sich um Parasiten handelte. Sie erklärte, dass sie mit ihrem Facebook-Posting nicht den Hersteller in den Schmutz ziehen, sondern lediglich andere Verbraucher warnen wollte. Für sie und ihre Familie steht fest: Fischkonserven kommen bei ihr nicht mehr auf den Tisch.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.