Franzose im Gästehaus tot aufgefunden

Foto: Fotolia.com
Foto: Fotolia.com

HAT YAI: Ein Franzose wurde am Sonntag in einem Gästehaus im Geschäftsviertel an der Soi Nipat Uthis tot aufgefunden.

Der nackte Körper des 64-jährigen lag auf dem Bett. Sein Pass und weitere wertvolle Gegenstände lagen unberührt im Zimmer. An der Leiche wurden keine Spuren von Gewaltanwendung gefunden. Der Ausländer war am 8. Januar im Gästehaus eingecheckt und war von Mitarbeitern der Unterkunft zuletzt am Samstag gegen 23 Uhr gesehen worden. Der Mann soll im Gästehaus Stammgast gewesen sein. Am Sonntag gegen Mittag klopfte ein Hausmädchen an die Tür, erhielt aber keine Antwort. Die Frau fand den Franzosen tot vor. Die Polizei hat die Leiche zur Obduktion in das Krankenhaus Hat Yai gebracht, um die Todesursache festzustellen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.