Flugzeug in Seattle abgestürzt

EILMELDUNG - SAN FRANCISCO (dpa) - Ein Angestellter des internationalen Flughafens Seattle im US-Staat Washington hat am Freitagabend (Ortszeit) ein leeres Passagierflugzeug ohne Erlaubnis gestartet und ist damit kurz nach dem Abheben abgestürzt.

Das berichteten die US-Flugbehörden. Nach unbestätigten Angaben amerikanischer Medien handelt es sich um eine zweimotorige Turboprop. Der Flugverkehr am SeaTac-Airport wurde daraufhin unterbrochen. Weitere Details lagen zunächst nicht vor.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.