Flughafenzug rollt an

Blick auf die Skyline von Phnom Penh. Archivbild: epa/Kith Serey
Blick auf die Skyline von Phnom Penh. Archivbild: epa/Kith Serey

PHNOM PENH: Ab dem 10. April soll in Phnom Penh der Flughafenzug in Betrieb gehen.

Während der zweieinhalbmonatigen Probezeit soll der Zug kostenlos sein. Über den Preis der Fahrkarten danach machte John Guiry, CEO der Royal Railways, gegenüber der „Phnom Penh Post“ keine Angaben. Aber der Preis werde unter den Tarifen von Tuk-Tuks und Taxis liegen, kündigte Guiry an. Der Flughafenzug mit aus Mexiko importierten Zugmaschinen soll in 30 Minuten vom Bahnhof in der Monivong Road zu Phnom Penhs internationalen Flughafen Pochentong fahren. „Das wird den Verkehr entlasten“, sagt Hoeurn Somnieng vom Minis­terium für Verkehr gegenüber der „Phnom Penh Post“.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.