Flughäfen in Phatthalung und Surin geplant

Wahrzeichen von Surin. Foto: The Nation
Wahrzeichen von Surin. Foto: The Nation

THAILAND: Mit einer Investition von acht Milliarden Baht will Verkehrsminister Saksayam Chidchob in den Provinzen Surin und Phatthalung über eine öffentlich-private Partnerschaft Airports errichten.

Die Flughäfen sollen den Tourismus und den Logistikmarkt ankurbeln. Der Minister hat das Department of Airports mit einer Machbarkeitsstudie beauftragt. Die Studie einschließlich der Umweltverträglichkeit der Projekte soll in einem Jahr vorliegen. Die beiden neuen Airports sollen eine zwei Kilometer lange Start- und Landebahn erhalten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Thomas Thoenes 20.10.19 21:54
Im Planen sind sie ganz groß hier.
Wenn hier Glücksspiel erlaubt wäre, würde ich mal wieder auf Nein tippen. Der Plan wird nicht über die Planung hinaus kommen.
Siam Fan 20.10.19 21:53
Befarfsgerichtete Ampeln oder grüne Welle!
@David Hermann, ich glaube immer mehr, das Chaos wird künstlich aufgebläht, denn es wird nicht lange dauern, und es verkauft einer einen Ladenhüter mit neuer englicher Bezeichnung für viel Geld. Öffentlich-private-Partnerschaft, was genau bedeutet das? Die Privaten schöpfen die Aktiengewinne ab und der Staat zahlt die Unterhaltung!?
David Hermann 19.10.19 11:43
Prima, ein Airport nahe Surin ist schon lange ueberfaellig. Ohne Logistikanbindung - kein Wirtschaftswachstum in der Region. Und die Anreise nach Surin fuer Touristen/Besucher ist heute auch ein Elend: Dank dutzender Ampeln auf dem sogenennten "Highway 24" fuer jedes noch so kleine Kaff, faehrt man da heute stundenlang rueber. Beziehungsweise steht stundenlang an sinnlosen Ampeln ... 150 Sekunden gruen fuer die Kolonne aufm Highway, 150 Sekunden gruen fuer 1 Pickup und 2 Mopeds ausm Dorf. Vor Ort weiss offensichtlich niemand wie man so eine Ampel bedarfsgerichtet einstellt ...