Fahrkarten mit dem Smartphone kaufen

THAILAND: Spontan und ohne Bargeld mit dem Smartphone ein Busticket kaufen, mit der praktischen Anwendung von 12go Asia kein Problem. Das Unternehmen hat eine Anwendung entwickelt, mit der man Fahrkarten für Busse, Minibusse und Fähren in Thailand mit dem Smartphone oder Computer kaufen kann, und das sogar vom Ausland aus.

Neben Thai, English, Russisch, Französisch und Chinesisch verfügt die Applikation auch über eine deutsche Menüführung. Nach erfolgreicher Buchung erhält man ein e-Ticket per E-Mail, das man, im Falle einer Buchung eines Bustickets, ausdruckt und dem Fahrer vorzeigt. Die Bezahlung kann per Kreditkarte oder in jedem 7-Eleven-Minimarkt vollzogen werden. Da die Thailändische Staatseisenbahn (SRT) noch keine e-Tickets akzeptiert, kann man sich sein Zugticket bequem gegen eine Gebühr von 150 Baht thailandweit zuschicken lassen. Die Smartphone-App ist kostenlos im Google Play Store und App Store erhältlich.

Infos: http://12go.asia/de, www.facebook.com/One2go.asia

(Foto: 12go Asia)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.