Euro zum Dollar kaum verändert

Foto: Freepik/Vaksmanv
Foto: Freepik/Vaksmanv

FRANKFURT/MAIN: Der Eurokurs hat sich am Donnerstag stabilisiert.

Die Gemeinschaftswährung notierte am Morgen bei 1,0172 Dollar und damit geringfügig unter dem Niveau vom Vorabend. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuletzt auf 1,0164 Dollar festgesetzt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.