Es gibt kein zweites Pattaya

Es gibt kein zweites Pattaya

Eine Zuschrift auf den Leserbrief „Die dreckigste Stadt Thailands“ (FA11/2016):

Schmutz und Abfall in Pattaya stinken zum Himmel, findet ein Leser. Stimmt. Wer es nicht mag, kann ja woanders hingehen. Dem Himmel ist es egal, und mir gefällt's. Wäre Pattaya, was es gern wäre, ein steriler Badeort, ich wäre nicht ein zweites Mal hier gelandet (derzeit das 9. Mal). Saubere Badeorte gibt’s überall, aber es gibt kein zweites Pattaya. Ich hoffe, Pattaya bleibt noch lange wie es ist: dreckig, laut und stinkend und voll von alten fetten Farangs, Bettlern, Ratten und Heuschrecken essenden Prinzessinnen.

Jürgen Hensgen, Wuppertal/ Pattaya

Die im Magazin veröffentlichten Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. DER FARANG behält sich darüber hinaus Sinn wahrende Kürzungen vor. Es werden nur Leserbriefe mit Namensnennung veröffentlicht!

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
michael meier 20.06.16 07:39
@ P.Spranz
Sorry , hab sie falsch verstanden , ich dachte sie meinten die " Frauen " mir riesen Füssen :-))
Jürgen Franke 19.06.16 18:35
Lieber Peter Spranz
Ich würde mir nie erlauben, mir Gedanken über Ihre Erscheinung zu machen. Wie komme ich auch dazu. Bis auf die 20 kg, die Sie vielleicht zu viel haben, vermutlich etwas zu viel Bauch, fühlen Sie sich hoffentlich wohl in Pattaya. Übrigens, noch wird keiner gezwungen, nach Pattaya zu fahren, oder dort zu bleiben.
michael meier 19.06.16 14:18
@ Peter Spranz
Die Katois sind nicht in Pattaya geboren , sie kommen von überall. Nur in Pattaya und BKK sieht man so viele auf engstem Raum. Man sieht sie überall in Thailand wenn man die Augen öffnet !