Erhöhung der Bootsverbindungen

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Die Chao Phraya Express Boat Ltd. gibt bekannt, dass sie pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres in Thailand ihre Bootsverbindungen ab Dienstag (17. Mai 2022) erhöhen wird.

Die Express-Boote werden häufiger verkehren, womit dem erhöhten Passagieraufkommen während der Hauptverkehrszeiten in der Woche und den steigenden Touristenzahlen an Wochenenden und an Feiertagen Rechnung getragen werden soll, teilte der Geschäftsführer des Linienbootsunternehmens Charoenporn Charoentham der Presse mit.

Neuer Fahrplan ab Dienstag, 17. Mai 2022:

Boote mit oranger Flagge (von Montag bis Samstag und an Feiertagen):

  • Abfahrt am Nonthaburi Pier, wochentags von 06.00 bis 18.10 Uhr sowie samstags und an Feiertagen von 08.00 bis 19.00 Uhr.
  • Abfahrt vom Wat-Rat-Singkhon-Pier, werktags von 06.20 bis 18.10 Uhr sowie samstags und an Feiertagen von 08.30 bis 19.30 Uhr.

Boote mit gelber Flagge (von Montag bis Samstag):

  • Abfahrt vom Nonthaburi-Pier, von 06.00 bis 08.05 Uhr, 8 Fahrten pro Tag.
  • Abfahrt vom Sathorn Pier, von 17.05 Uhr bis 19.05 Uhr, 8 Fahrten pro Tag.

Boote mit grüner Flagge (Montag bis Samstag):

  • Abfahrt vom Pakkred-Pier, von 06.05 Uhr bis 07.45 Uhr, 5 Fahrten pro Tag.
  • Abfahrt vom Sathorn-Pier, 16.00 bis 17.45 Uhr, 5 Fahrten pro Tag. Boote mit roter Flagge (Montag bis Samstag):
  • Abfahrt vom Nonthaburi Pier um 06.05 Uhr, 07.10 Uhr und 07.25 Uhr.
  • Abfahrt vom Sathorn Pier um 16.30 Uhr, 17.00 Uhr und 17.30 Uhr.
Sonntags verkehren bis auf Weiteres keine Boote der Chao Phraya Express Boat Ltd.
Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.