Einfacher Umstieg von der Metro ins Boot

Foto: Energy Absolute
Foto: Energy Absolute


BANGKOK: Touristen sowie Berufspendler profitieren gleichermaßen vom neuen Phra-Nang-Klao-Pier in Bangkok, der einen unkomplizierten Umstieg von den beiden Metrolinien MRT Chalong Ratchadham und der MRT Purple Line ins Expressboot nach Nonthaburi ermöglicht.

Neben dem Chao Phraya Express Boat wird die Anlegestelle auch von Mine Smart Ferry des Unternehmens Energy Absolute bedient, das emissionsfreie E-Boote einsetzt.

Chao Phraya Express Boat

Die Linie zwischen dem Sathon Pier und dem Pak Kret Pier des Chao Phraya Express Boat wird montags bis freitags bedient und hält am Phra-Nang-Klao-Pier morgens um 06.30 Uhr, 07.00 Uhr, 07.30 Uhr und 08.00 Uhr sowie abends um 17.20 Uhr, 17.50 Uhr, 18.15 Uhr und 18.45 Uhr.

Mine Smart Ferry

Die Mine Smart Ferry betreibt die Linie zwischen den Anlegestellen Phra Nang Klao und Sathon. Das Boot legt am Phra-Nang-Klao-Pier montags bis freitags um 06.10 Uhr, 06.50 Uhr, 07.10 Uhr und 07.30 Uhr sowie am samstags und sonntags um 06.30 Uhr und 07.30 Uhr ab. In Gegenrichtung starten die Boote am Sathon Pier montags bis freitags um 16.25 Uhr, 16.45 Uhr, 17.05 Uhr, 17.25 Uhr und 17.45 Uhr sowie samstags und sonntags um 16.00 Uhr und 17.00 Uhr. Ein Ticket für die einfache Fahrt kostet 20 Baht.

Mehr unter www.chaophrayaexpressboat.com und https://minesmartferry.com.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.