DTM: Juncadella fährt in Brands Hatch im Mercedes auf Pole

Der spanische Mercedes-Pilot Daniel Juncadella. Foto: epa/Zoltan Balogh
Der spanische Mercedes-Pilot Daniel Juncadella. Foto: epa/Zoltan Balogh

FAWKHAM (dpa) - Der spanische Mercedes-Pilot Daniel Juncadella hat sich die Pole Position für das DTM-Rennen am heutigen Samstag (14.00 Uhr) im britischen Brands Hatch gesichert. «Ich wusste schon: Wenn ich eine perfekte Runde fahre, kann ich ganz vorn stehen», sagte der 27-Jährige.

Er bescherte Mercedes die siebte Pole in Serie und fuhr selbst zum zweiten Mal auf Startrang eins in diesem Jahr. Juncadella verwies seinen Markenkollegen Lucas Auer aus Österreich um 92 Tausendstelsekunden auf den zweiten Platz.

Dritter wurde auf dem für die meisten DTM-Piloten unbekannten 3,908 Kilometer langen Kurs Titelverteidiger René Rast von Audi. Bester BMW-Pilot wurde Philipp Eng. DTM-Spitzenreiter Gary Paffett musste sich im Mercedes mit dem sechsten Rang zufrieden geben.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.