Dreimal wöchentlich Bangkok–Trat

Trat gilt als Ausgangspunkt zu den Inselparadiesen der Ostküste. Foto: Bangkok Airways
Trat gilt als Ausgangspunkt zu den Inselparadiesen der Ostküste. Foto: Bangkok Airways

BANGKOK: Bangkok Airways bedient seit Anfang Oktober wieder dreimal pro Woche die Strecke zwischen Bangkok und Trat mit einer Propellermaschine des Typs ATR 72-600.

Der Hinflug erfolgt ab dem Suvarna­bhumi International Airport mittwochs, freitags, und sonntags um 10.40 Uhr, der Rückflug ab dem Flughafen Trat um 13.10 Uhr. Die Flugzeit beträgt in beide Richtungen 60 Minuten.

Trat gilt als Ausgangspunkt zu den Inselparadiesen der Ostküste – Koh Chang, Koh Kood und Koh Mak. Einheimische Senioren, Personen mit körperlichen Behinderungen, Schüler, Studenten und Lehrkräfte erhalten 20 Prozent Rabatt auf den Ticketpreis auf allen Routen der Airline. Mehr erfahren Sie bei Bangkok Airways

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.