Drei Tote bei Motorradunfall

Foto: Rawai Municipality rescue team/Thephuketnews
Foto: Rawai Municipality rescue team/Thephuketnews

PHUKET: Am frühen Dienstagmorgen sind in Rawai drei Menschen bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen.

Darunter waren ein 48 Jahre alter Franzose und eine im fünften Monat schwangere Frau. Der Unfallhergang ist noch ungeklärt. Als Rettungskräfte und Polizei am Unfallort gegenüber dem Rawai Health Center an der Wiset Road ankamen, lagen zwei erheblich beschädigte Motorräder auf der Fahrbahn. Der Franzose hatte die weiße Ducati gefahren und starb am Unfallort. Ebenso ließ eine schwangere Thai als Sozius der Honda Wave am Unfallort ihr Leben. Der Fahrer der Honda Wave wurde in das Vachira Phuket Hospital eingeliefert und erlag dort seinen schweren Verletzungen. Ebenso schwer verletzt wurde bei dem Unfall eine thailändische Frau, Sozius der Ducati-Maschine.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Mike Dong 22.03.19 15:48
@Herr Franke
Da Sie ja bereits selbst erkannt haben, daß es sich bei Ihrer Behauptung mit der schwangeren Frau wäre gerast worden, um eine Unterstellung Ihrerseits handelte, habe ich dem nichts hinzuzufügen. Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.
Jürgen Franke 22.03.19 06:40
Herr Dong, da Sie sich auch wieder
in die Diskussion einschalten, gilt meine Anmerkung an Herr Harms auch für Sie.
Jürgen Franke 21.03.19 10:26
Herr Harms, sollte es anders gewesen sein,
dann ist es um so mehr bedauerlich, dass drei Tote zu beklagen sind, wenn bei Nässe ohne Helm Motorrad gefahren wird. Nicht nur die erheblichen Beschädigungen der Motorräder, sondern auch die gravierenden Verletzungen der Betroffenen, lassen Rückschlüsse auf die Geschwindigkeit zu. Aus diesem Grund habe ich Raserei unterstellt.
Oliver Harms 21.03.19 00:59
raserei herr Franke?
ich kann hier und in den anderen nachrichtendiensten(deutsch,englisch und thai)nichts von raserei lesen. fakt ist,dass die polizei keine helme gefunden hatte und der franzose einen 2 jahre alten thailändischen führerschein hatte. im übrigen,kann die polizei noch keine weiteren angaben zum unfallhergang machen.
Mike Dong 21.03.19 00:58
Hergang ist zwar noch ungeklärt ...
Nur einer weiss schon, daß "mit der schwangeren Frau gerast" wurde.