Die PDF-Sonderausgabe DER FARANG 15/2019 ist online!

Online-Abonnenten können sofort die PDF-Sonderausgabe FA15/2019 herunterladen

Nachfolgend ein kurzer Überblick zu den Themen der Sonderausgabe FA15/2019, die anlässlich des Thai Festival Bad Homburg (20. und 21. Juli) produziert wurde und Thailand-Lesevergnügen aus allen Landesteilen auf 80 Seiten bietet. DER FARANG wird auf dem größten Thai-Fest Deutschlands mit einem Medienstand vertreten sein und freut sich, mit seiner Leserschaft persönlich in Kontakt zu treten. Die Printversion der Sonderausgabe FA15/2019 ist selbstverständlich am FARANG-Medienstand erhältlich!

Mit vielen spannenden Reportagen, Nachrichten und informativen Anzeigen möchte die Redaktion ihrer Leserschaft in Deutschland ein Stück Thailand nach Hause bringen. Natürlich kommen auch alle Urlauber und Residenten voll auf ihre Kosten: vorgestellt werden interessante Ausflugs- und Reiseziele, die Lust auf eine Entdeckungstour durch Königreich machen. Mit Berichten und Nachrichten aus Pattaya, Bangkok, Chiang Mai, Phuket, Hua Hin und dem Isaan sind Sie bestens informiert, was in Thailand los ist.

In der Nordostprovinz Nakhon Ratchasima befindet sich mit dem 42 Meter hohen Thep Wittayakom Vihara ein fulminantes Bauwerk, das die buddhistische Lehre auf ganz besondere Art und Weise repräsentiert.

Die japanische Winkekatze – Maneki-neko – ist auch in Thailand ein beliebter Glücksbringer und Gegenstand des fünften Teils der Serie „Etwas Kulturelles zwischendurch“.

Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn (Rama X.) feiert am Sonntag, 28. Juli seinen 67. Geburtstag. DER FARANG wünscht Seiner Majestät alles Gute zum Geburtstag und ein langes Leben.

Gehen Sie vorsichtig mit Stress um! Das raten die Experten vom Zentrum für Verhaltensgesundheit im Bumrungrad International Hospital in Bangkok.

Im Einklang mit der landesweiten Bemühung der Regierung, Fahrradfahren in Thailand zu fördern, wurde vor den Toren der Stadt ein neuer Radweg durch das Siri Charoenwat Forest Plantation Project eröffnet.

Bangkoks Herz ist Chinatown und heißt eigentlich „Yaowarat“. Besonders abends lohnt sich ein Besuch, wenn in den Nebenstraßen der Yaowarat Road Garküchenbetreiber ihre Tische auf die Straße stellen.

Reinkarnation ist eine zentrale Säule des buddhistischen Glaubens. Im Café des Todes in Bangkok kann man im Sarg Probeliegen und erfahren, wie es ist, wenn einer den Deckel zumacht.

Shane Bhatla war einer der Diskutanten zum Thema „LGBT Rights in Asia – Moving Forward or Backward?“ im Foreign Correspondents Club Thailand (FCCT) in Bangkok. Er fragt: Wann ist ein Mann ein Mann?

Reisfelder, sich auftürmende Berge, golden glitzernde Tempel, freundliche Menschen,kleine Dörfer und jede Menge Natur. Wer das ländliche Chiang Mai erkunden will, der ist in der Amphoe Doi Saket bestens aufgehoben.

Die unberührteste Naturattraktionen der Urlaubsinsel Phuket ist weitgehend unbekannt und wird nur selten besucht. Es ist der Nationalpark Khao Phra Theao.

„Der Ort des königlichen Freizeitvergnügens“ – klingt das nicht verlockend als Wochenendziel? Auf nach Had Chao Samran!

Plastikabfall aus den großen Industrienationen – auch aus Deutschland – landet oft in anderen Ländern. Derzeit vor allem in Südostasien. Malaysias Umweltministerin Yeo Bee Yin will sich das nicht mehr gefallen lassen: Sie schickt den Dreck nun zurück.

Man muss nicht unbedingt ins Flugzeug steigen und ins ferne Thailand reisen, um für ein paar Tage die unverwechselbare Atmosphäre des südostasiatischen Königreiches zu schnuppern. Denn im August wird das tropische Urlaubsparadies auf dem Thai Food & Culture Festival und Asia Festival Bern präsentiert.

DER FARANG möchte sich bei allen Leserinnen und Lesern für ihre entgegengebrachte Treue und natürlich bei allen Anzeigenkunden bedanken, die die Produktion dieser seitenstarken Ausgabe ermöglicht haben.

Als Online-Abonnent der vollfarbigen PDF-Ausgabe erfahren Sie immer zwei Tage früher, was in Thailand und den Nachbarländern los ist. Die Druckausgabe erscheint wie gewohnt am Freitag, 19. Juli.

Hier geht es zum Download.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.