Die PDF-Ausgabe DER FARANG 03/2019 ist online!

Online-Abonnenten können sofort die neueste PDF-Ausgabe FA03/2019 herunterladen

Nachfolgend ein kurzer Überblick zu den Themen der neuesten Ausgabe FA03/2019, die auch die Lokalteile Chiang Mai und Koh Samui beinhaltet.

Thais sind dafür bekannt, dass sie die Feste feiern wie sie fallen und das gerne und mit voller Hingabe. Gelegenheit zur Festivalisierung der Freizeit gibt es auch in diesem Jahr wieder

reichlich. Ausländische Urlauber und Residenten sollten auf keinen Fall versäumen mitzufeiern, wenn sie aus erster Hand erfahren möchten, was die thailändische Kultur so sympathisch macht. Die neue Ausgabe FA03/2019 bietet der Leserschaft einen vier Seiten umfassenden Überblick auf die besten thailändischen Festivals des Jahres.

Gesprächsthema Nummer 1 unter vielen Residenten in Thailand sind seit mehreren Wochen die neuen Anforderungen der thailändischen Einwanderungsbehörde für die Verlängerung eines Rentnervisums (Non-immigrant O-A) und Heiratsvisums (Non-immigrant O), die seit dem 1. Januar 2019 gelten. Da die Gerüchteküche brodelt und noch mehr die Verunsicherung, fasst die Redaktion zusammen, für wen die Änderung überhaupt von Interesse ist, für wen nicht und weshalb.

Sind Ihnen in Thailand, schon einmal die schwanzlosen Katzen aufgefallen? Miezen, denen augenscheinlich der Schwanz gekappt wurde oder die Stummel haben, die abstehen, als ob sie einen Unfall gehabt hätten? Autor Kuno Paulus ist diesem Phänomen auf den Grund gegangen und kommt zu einer interessanten Erkenntnis.

Eine der zuverlässigsten Rituale sind die jährlichen Unfallstatistiken zum Jahreswechsel und thailändischem Neujahrsfest Sonkran im April. Sie sind im Gegensatz zu manchen wenig glaubwürdigen Touristik-Jubelzahlen traurig echt. Autor Sam Gruber hat Überlegungen zu den Gründen aufgestellt, weshalb die Verkehrstotenzahl über die zurückliegenden Feiertage trotz eines massiven Polizeiaufgebotes einen neuen traurigen Rekors aufgestellt hat.

Auf dem Neujahrsempfang im Begegnungszentrum Pattaya (BZ) der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache in Thailand am 18. Januar waren viele zufriedene Gesichter zu sehen. Denn das mit Spannung erwartete Ergebnis des Finanzberichts war eine schwarze Null mit einem kleinen Plus! In der neuen Ausgabe berichtet Pfarrer i. R. Wolfgang Leuschner über das zurückliegende Jahr im BZ und wie es ihm und vielen engagierten Helfern gelang, den Erhalt des beliebten Treffpunktes für deutschsprachige Urlauber und Residenten in Pattaya zu sichern.

In Thailand soll es nach fast acht Jahren erstmals wieder Wahlen geben. Die zuständige Wahlkommission hat den 24. März 2019 als Termin für die Parlamentswahl festgelegt. Alle bisher feststehenden Informationen zu den thailändischen Parlamentswahlen können Sie in der neuen Ausgabe nachlesen.

Weitere Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem Vanille-Raubbau im Discovery Garden in Pattaya, ein Rückblick auf das erste Nachbarschaftsfest in der Flower Park Villa 2 in Nongplalai, der erste öffentliche Linienbus auf Koh Samui und Korruptionsvorwürfe gegen das Maya Lifestyle Shopping Center in Chiang Mai.

Und nicht vergessen: Für das Fest der Deutschen 2019 im Hotel Marriott Marquis in Bangkok am 9. Februar gibt es noch Restkarten! Weitere Informationen zum Ticketbezug und den Höhepunkten des größten Festes der deutschen Community in Thailand finden Sie auf der Veranstaltungsseite der neuen Ausgabe.

Als Online-Abonnent der vollfarbigen PDF-Ausgabe erfahren Sie immer zwei Tage früher, was in Thailand und den Nachbarländern los ist. Die Druckausgabe erscheint wie gewohnt am Freitag, 1. Februar.

Hier geht es zum Download.




Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.