Die PDF-Ausgabe DER FARANG 02/2019 ist online!

Online-Abonnenten können sofort die neueste PDF-Ausgabe FA02/2019 herunterladen

Gōnghè x ī nnián – frohes neues Jahr! Vom 3. bis 5. Februar wird auch in Thailand das chinesische Neujahrsfest ausgelassen gefeiert. Im ganzen Land wird mit vielen Feuerwerkskörpern und bunten Prozessionen das Jahr des vergnüglichen Erdschweins willkommen geheißen. Es löst den Hund ab und soll Glück, Reichtum sowie Zufriedenheit mit sich bringen, bevor es in zwölf Monaten von der Ratte vertrieben wird. Warum das chinesische Neujahrsfest auch im buddhistisch geprägten Königreich gefeiert wird, erfahren Sie in der neuen Ausgabe.

Schweizer sind für ihre Reiselust wohlbekannt. So auch die Mitglieder der Swiss Society Phuket (SSP), die in ihrer Wahlheimat Thailand regelmäßig ihren Hunger auf neue Erfahrungen und Erlebnisse stillen, die man eben nur auf Entdeckungstouren in neuen Gefilden sammeln kann. Hin und wieder werden in dem Schweizer Zusammenschluss deshalb Ausflüge unternommen, schließlich reist es sich in Gemeinschaft von Gleichgesinnten doch am besten. Auf Initiative von SSP-Präsidentin Andrea Kotas entstand die Idee, eine Reise nach Buriram im thailändischen Nordosten zu unternehmen, um herauszufinden, wie dort Landsleute in der ländlichen Peripherie leben. Als Basis sollte ihnen „Lanee’s Residenz“ dienen, die von dem Schweizer Auswanderer Hans-Jörg Jäger und seiner thailändischen Frau Lanee betrieben wird. DER FARANG berichtet über ihre Erlebnisse.

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, die omnipräsenten 7-Eleven-Minimärkte, die an fast jeder Straßenecke zu finden sind und rund um die Uhr alles bieten, was das Herz begehrt: ob ein Schinken-Käse-Sandwich gegen den Hangover nach durchzechter Nacht, kalte Getränke zum Auffüllen (oder Boykottieren) der Minibar im Hotelzimmer, oder eine Zahnbürste für einen ungeplanten Überraschungsgast, der über Nacht bleiben möchte… An der South Pattaya Road präsentiert sich die japanische Minimarkt-Kette seit wenigen Wochen neu auf gleich zwei Etagen!!! Wir haben uns für Sie im größten 7-Eleven von Pattaya umgeschaut.

Seit nunmehr fast sieben Jahren besteht der deutsch-/thaisprachige Kindergarten GIS Nursery in Pattaya. Durch spielerisches Lernen werden hier die Kinder auf die Schulzeit vorbereitet. In der neuen Ausgabe werden die konzeptionelle Ausrichtung und die Besonderheiten des einzigen deutschsprachigen Kindergartens in Pattaya vorgestellt.

Zwischen Khlongs und Wolkenkratzern betreibt der Deutsche Robin Schröter zusammen mit seiner Frau Warunya Soontorntae das MasterClass Studio, die erste Schauspielschule für Kinder in Bangkok. Im FARANG informiert Robin über die Besonderheiten seiner Einrichtung verrät erste Details zu der geplanten Deutschlandtournee seiner thailändischen Nachwuchsstars.

Die meisten Langzeiturlauber, die mit einem „Visa on Arrival“ in Thailand unterwegs sind, reisen nach Poi Pet in Kambodscha, um ihr Visum zu verlängern. „Doch warum nicht einmal in die andere Richtung reisen?“, findet Autor Kuno Paulus und berichtet von seinen Erlebnissen beim Visa Run in Vientiane, der laotischen Hauptstadt, die sich ab Udon Thani kinderleicht per Linienbus erreichen lässt.

Die Vorbereitungen zum diesjährigen Thailand Tourism Festival 2019 (TTF  2019) laufen seit mehreren Wochen auf Hochtouren und sowohl bei ausländischen Urlaubern und Residenten als auch bei Einheimischen steigt die Vorfreude auf die größte Leistungsschau der thailändischen Tourismusbehörde (TAT), die vom 23. bis 27. Januar wie bereits in den Vorjahren im Bangkoker Lumpini-Park ausgerichtet wird und zum umweltfreundlichen und nachhaltigen Reisen durch das „Land des Lächelns“ inspirieren soll. Wir präsentieren Ihnen einen Ausblick auf die Programmhöhepunkte.

Weitere Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem ein Besuch im Baan Tschuai Duu Lää in Phuket, wo pflegebedürftige Senioren mit Herz und Professionalität betreut werden, die Vorstellung des Neubauprojektes von Sunshine Wellness in Hua Hin, wo deutschsprachige Rentner ihren Lebensabend unter der Sonne der Tropen günstig und sorgenfrei genießen können sowie eine ausgesprochene Bananenvielfalt in Hans Fritschis‘ Discovery Garden in Pattaya!

Als Online-Abonnent der vollfarbigen PDF-Ausgabe erfahren Sie immer zwei Tage früher, was in Thailand und den Nachbarländern los ist. Die Druckausgabe erscheint wie gewohnt am Freitag, 18. Januar.

Hier geht es zum Download.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.