Die neue PDF-Ausgabe FA13/2019 ist online

Online-Abonnenten können sofort die neue PDF-Ausgabe FA13/2019 herunterladen

Nachfolgend ein kurzer Überblick zu den Themen der neuen PDF-Ausgabe FA13/2019, die auch die Lokalteile Chiang Mai und Hua Hin beinhaltet:

Wenn die Touristenmassen schwinden und es wieder für ein paar Monate beschaulicher zugeht im Königreich, beginnt für Leckermäuler die schönste Zeit des Jahres: die Obstsaison in Thailand. Dann nämlich präsentiert sich die fruchtbare Ostküste vom Golf von Thailand, zwischen Rayong und Trat, als ein tropisches Schlaraffenland mit vollreifen Früchtchen im Überfluss. Ob Drachenfrucht, Durian, Litschi, Mangostane, Papaya oder Rambutan – sie alle wollen im Juni und Juli von Hand behutsam gepflückt und auf den Esstischen des Landes landen. Der perfekte Zeitpunkt für Wochenendausflüge zu den in der Region zahlreich ansässigen Obstplantagen. Wir verraten unserer Leserschaft, wo sie sich frisch vom Baum in den Mund den Bauch mit Vitaminen so richtig vollschlagen kann.

Verständlich, dass Urlauber in ihrer schönsten Zeit des Jahres keineswegs im Regen stehen möchten. Besonders Erstbesucher sind oftmals überfordert in der Einschätzung der regional unterschiedlichen Wetterbedingungen. So erreichen die FARANG-Redaktion jedes Jahr auf ein Neues Anfragen aus der Leserschaft, ob sie von einem Thailand-Aufenthalt in der Monsunzeit abraten würde oder nicht. Wir verraten Ihnen, mit welchen Wetterbedingungen man in den populärsten Touristenzielen in der Regenzeit rechnen muss.

Auch wenn das thailändische Kulturprodukt Seide für ihre hohe Qualität, einzigartige Webtechniken und unverwechselbare Muster einen hervorragenden Ruf in aller Welt besitzt, ist ihr goldenes Zeitalter vorbei. Gerade bei jüngeren Thais gilt gar als „out“. Mit allerlei Innovationen und akademischer Hilfe soll der alte Stoff nun neu erfunden werden, um auch wieder mehr Einheimische für thailändische Seidenmode zu begeistern. Wie – das erfahren Sie in der neuen Ausgabe! 

Auf dem erst wenige Wochen zurückliegenden „Thai Travel Mart Plus 2019“ (TTM+) in Pattaya, auf dem die neue TAT-Kampagne „New Shades of Emerging Destinations“ (Aufstrebende Reiseziele werfen ihre Schattenvoraus) präsentiert wurde, waren die Bemühungen der oftmals als „Sündenbabel“ verschmähten Gastgeberstadt am Golf von Thailand unübersehbar, sich von ihrem negativ belasteten Klischee befreien zu wollen. Redaktionsleiter Björn Jahner setzt seine Analyse über die Zukunft von Pattaya fort und hat den Masterplan der City Hall untersucht, um herauszufinden, wohin die Reise geht. 

Jeder Bangkok-Urlauber und Resident kennt sie: die Expressboote auf dem Chao-Phraya-Fluss, die eine günstige, verlässliche und im Gegensatz zu den staugeplagten Straßen der Millionenmetropole schnelle Transportalternative sind. Was viele hingegen nicht wissen: An der Spitze der Supatra & Chao Phraya Express Boat Group steht mit Supapan Pichaironarongsongkram eine Frau ihren Mann. Und das bereits in dritter Generation. Grund genug, die spannende Familiengeschichte der Reederei zu erforschen. Und mit dem anstehenden Austausch der Flotte, steht der Passagiertransport auf Bangkoks Chao-Phraya-Fluss vor einer Transformation!

Die Touristenpolizei in Hua Hin ist umgezogen. Das neue Büro bietet hilfesuchenden Ausländern eine weitaus höhere Servicequalität und befindet sich in zentraler Lage. Wir verraten Ihnen wo.

Während im Juli die meisten bedeutenden Raketenfeste in Laos und Nordost-Thailand vorbei sind, wird östlich von Chiang Mai noch eifrig an den Raketen gebastelt. Am 6. und 7. Juli findet nämlich in Huai Lan das letzte große Raketenfestival des Jahres statt. Autorin Konstanze Moos gibt einen Ausblick auf das Spektakel.

Weitere Themen der neuen Ausgabe sind unter anderem Gärtnerfreuden zur Regenzeit in Hans Fritschis „Discovery Garden“ in Pattaya; eine wissenschaftliche Studie mit dem Ergebnis, dass Chinesen bereits seit 2.500 Jahren Marihuana konsumieren; ein Blick auf die erste Drohne vom Amazon zur Warenauslieferung; die Vorteile der Telemedizin am Beispiel der Smartphone-App Bumrungrad Anywhere sowie ein Ausblick auf die neuesten Automobilinnovationen in Thailand. Natürlich sind auch alle beliebten Kolumnen, interessante Nachrichten aus Thailand und den Nachbarländern, nützliche Reisenews, Events und das Neueste aus der thailändischen Sportwelt enthalten.

Ein Online-Abo inklusive der beliebten PDF-Ausgabe des Magazins DER FARANG lohnt sich! Egal, wo Sie sich auch auf der Welt befinden: Mit nur wenigen Klicks können Sie die praktische E-Version der vollständigen Druckausgabe herunterladen und lesen. Online-Abonnenten erfahren zudem immer zwei Tage früher, was in Thailand und den Nachbarländern los ist. Die Druckausgabe erscheint wie gewohnt am Freitag, 21. Juni.

Die Redaktion wünscht ihrer Leserschaft viel Lesevergnügen mit der neuen Ausgabe!

Hier geht es zum Download!.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.