​Die neue PDF-Ausgabe FA20/2020 ist online

​Für Online-Abonnenten steht die neue PDF-Ausgabe zum Download bereit

​Die neue PDF-Ausgabe FA20/2020 ist online

Nachfolgend ein kurzer Überblick zu den Themen der neuen PDF-Ausgabe FA20/2020 mit informativen Nachrichten und spannenden Reportagen aus Bangkok, Hua Hin, Pattaya und allen anderen Landesteilen:

Der Talat Rom Hoop in Samut Songkhram ist der außergewöhnlichste Handelsplatz Thailands: Er befindet sich mitten auf den Schienen der Maeklong-Bahn, die hier achtmal am Tag durchrattert – und das schon seit mehr als 100 Jahren. Nur wenige Millimeter über den Körben mit frischem Obst und Gemüse bahnt sich der tonnen-schwere Koloss seinen Weg durch den Markt. In der neuen Ausgabe erfahren Sie, mit welchen Attraktionen die Küstenprovinz außerdem aufwartet.

Das thailändische Office of Insurance (OIC) hat bekanntgegeben, dass es ein Konsortium von Versicherungsgesellschaften gegründet hat, das Covid-19-Versicherungen online anbietet, da sich das Königreich darauf vorbereitet, seine Grenzen für ausländische Touristen schrittweise wieder zu öffnen. Wir haben für Sie eine Übersicht zusammengestellt, welche Versicherungsgesellschaften den neuen Service anbieten wollen.

Es heißt, der Süden isst schärfer als der Norden. Als Nicht-Thailänder treibt einem jedoch jedes normale Curry zunächst die Tränen in die Augen. Im Süden und in Zentralthailand bekommt man das – laut einer Umfrage von CNN im Jahr 2011 – leckerste Gericht der Welt serviert: das Massaman-Curry, eines der wenigen milderen Curries. Dass hinter dem Gericht eine spannende Geschichte steckt, wissen nur die wenigsten.

Nach dem wohl schwärzesten Jahr der Tourismus- und Eventbranche blickt die Stadtverwaltung Pattaya optimistisch nach vorn und hat vor wenigen Tagen ihren Veranstaltungskalender für die zweite Hälfte des Corona-Jahres  präsentiert,  um  die durch die Auswirkungen der Viruspandemie stark angeschlagene Lokalwirtschaft zu unterstützen. Das Ziel: Mit Großveranstaltungen den Inlandstourismus in Pattaya ankurbeln. Wir geben Ihnen einen Überblick, auf welche Festival-Highlights man sich freuen darf.

Hätten Sie es gewusst? Unweit vom Trubel der Millionenmetropole Bangkok werden in immergrünen Plantagen im Bezirk Bang Khun Thian, im äußersten Südwesten der Stadt, tropische Früchte angebaut. Und das bereits seit der Herrschaftt von König Rama III. (1824 bis 1851). Den Einheimischen ist das fruchtbare Gebiet vor allem für die herrlich süß schmeckende Bang-Khun-Tian-Litschi bekannt, denen mit dem Poomjai Garden ein Denkmal gesetzt wird. Wir stellen Ihnen das Gartenmuseum vor.

Die Redaktion hat sich mit dem Autor Anton Siebler-Stroganoff getroffen, der seit fünf Jahren in Hua Hin mit seiner Frau Brigitte lebt und hat ihn zu seinem späten Erstlingswerk Heiter leben, freudig sterben befragt, das derzeit Furore macht.

Corona trifft den Tourismus auf Phuket hart. Getreu dem Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ haben wir für unsere Leserinnen und Leser eine Fotostrecke zusammengestellt, die die derzeitige Situation auf der größten Insel des Landes widerspiegelt.

Dusit International, eines der führenden thailändischen Hotel- und Immobilienentwicklungsunternehmen, hat am 15. September dieses Jahres mit der  Markteinführung seiner neuen Marke ASAI Hotels begonnen – und zwar mit der Eröffnung von ASAI Bangkok Chinatown im Herzen des weltberühmten Stadtteils rund um die Yaowarat Road. Wir stellen Ihnen das neue Hotelkonzept vor, das auf authentische lokale Erlebnisse anstatt verschwenderischen Luxus abzielt.

Das Bumrungrad International Hospital in Bangkok ist bereit, Thailand nach dem Überwinden der Covid-19-Pandemie an die Spitze des internationalen Medizintourismus zu führen und stellt die Weichen für die „neue Normalität“. Auf einer Pressekonferenz anlässlich des 40-jährigen Bestehens des renommierten Privat-krankenhauses informierte die Geschäftsleitung über die Zukunftspläne von Bumrungrad International.

Neben Lokalnachrichten aus allen Landesteilen und unseren beliebten Kolumnen enthält die neue Ausgabe viele spannende Themen, u.a. ein gastronomischer Geheimtipp an Pattayas Mabprachan-Reservoir, Freundschaften im digitalen Zeitalter und smarte Verwertung für alte Smartphones.

Mit dem Ok-Phansa-Tag am Freitag, 2. Oktober wird in Thailand zudem das Ende der dreimonatigen buddhistischen Fastenzeit zelebriert.

Ein Online-Abo inklusive der PDF-Ausgabe des Magazins DER FARANG lohnt sich! Egal, wo Sie sich auch auf der Welt befinden: Mit nur wenigen Klicks können Sie die praktische E-Version der vollständigen Druckausgabe herunterladen und lesen. Online-Abonnenten erfahren immer zwei Tage früher, was in Thailand und den Nachbarländern los ist! Die Druckausgabe erscheint wie gewohnt am Freitag, 25. September 2020.

Die Redaktion wünscht Ihnen viel Lesevergnügen – bleiben Sie gesund!

Hier geht es zum Download.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.