Deutsches Ehepaar bei Unfall tödlich verletzt

Foto: Thairath
Foto: Thairath

CHA-AM: Bei einem Verkehrsunfall an einem U-turn auf der Petchkasem Road wurde ein deutsches Ehepaar getötet.

Ihr Motorrad prallte nach einem Bericht von „Thairath“ mit einem Personenwagen aus Bangkok zusammen und kam erst nach 50 Metern zum Stehen. Die 64 Jahre alte Frau und ihr 74-jähriger Ehemann starben an der Unfallstelle.

Der 30 Jahre alte Fahrer des Honda Jazz sagte aus, er habe sich mit seiner Freundin auf dem Weg nach Bangkok befunden, als das Motorrad in seine Fahrspur gekommen sei. Er habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Als Beweis für seine Aussage übergab der Bangkoker der Polizei seine an der Windschutzscheibe des Honda angebrachte Dashcam.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Tom Beringer 21.02.17 23:37
Katzenfutter bitte nicht vergessen !
Jürgen Franke 21.02.17 10:41
Herr Raktin gelegentlich werde ich
Ihnen auch das erklären, oder aber, Sie lassen sich von Freunden weiterhelfen.
Peter Platzer 20.02.17 11:23
Bei youtube gibt es einen Mr.DER
der stellt viele Unfallvideos ein.
MrDER Chaam
Jürgen Franke 20.02.17 11:12
Herr Platzer, danke nochmals für Ihre
bilderreiche Schilderung des Zusammenstoßes des Mopeds mit dem PKW und seinen verheerenden Folgen: Es war ein gravierender Fehler, dummerweise sein letzter. Genauso sehe ich das auch.
Jürgen Franke 19.02.17 20:11
Herr Heislitz, auch wenn Ihnen meine Diktion
nicht gefällt, insbesondere vor dem Hintergrund des Alters (64/74) der leider, wegen einer Unaufmerksamkeit, tödlich Verunglückten, bleibe ich bei meiner Darstellung, in der Hoffnung, dass Sie mit Ihren 70 Jahren, nicht zu dem Personenkreis gehören, die sich einreden, die Reaktionszeit eines Jugendlichen zu haben. Damit spiele ich auf die Diskussion an, die zur Zeit in Deutschaland durch die Medien geht, wo beabsichtigt wird, Führerscheininhaber, ab eines bestimmten Alters einer Gesundheitsprüfung zu unterziehen. Ihnen wünsche ich jedenfalls weiterhin eine gute und vor allem unfallfreie Fahrt in Thailand.