​Deutsch-Mexikanisches Paar radelt um die Welt

Foto: Annika Wachter/Roberto Gallegos/dpa
Foto: Annika Wachter/Roberto Gallegos/dpa

MEXIKO-STADT (dpa) - Die Deutsche Annika Wachter (29) und ihr mexikanischer Mann Roberto Gallegos (33) haben in den vergangenen fünf Jahren vier Kontinente mit dem Fahrrad bereist.

Fast 29.000 Kilometer legten die beiden zurück. «Das Beste an unserer Reise sind die vielen tollen Menschen, die wir kennengelernt haben», sagt Wachter. «Wenn man mit dem Rad in fremden Ländern unterwegs ist, ist man auf die Hilfe anderer angewiesen.» Wachter stammt aus der Nähe von Bremen, Gallegos aus dem mexikanischen Tijuana.

Sie lernten sich 2009 in Guadalajara kennen, wo die deutsche Studentin ein Auslandssemester absolvierte. Später zogen sie gemeinsam nach Bremen und brachen 2011 zu ihrer interkontinentalen Fahrradtour auf. Das Paar radelte beispielsweise durch den Iran, Turkmenistan, China, Malaysia, Australien, Alaska - und von dort immer weiter gen Süden bis Mexiko.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.