Das wunderbare Chaos der Khao San Road

​Militärs räumen in Bangkok auf

Die Partymeile Khao San Road ist besonders bei jungen Rucksackreisenden beliebt. Foto: The Nation
Die Partymeile Khao San Road ist besonders bei jungen Rucksackreisenden beliebt. Foto: The Nation

BANGKOK (dpa) - Sie hat sich verändert. Aber immer noch ist Bangkoks Khao San Road die bekannteste Backpacker-Straße der Welt. Die Behörden wollen dort jetzt gnadenlos aufräumen. Doch es regt sich unerwarteter Widerstand.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.