Das bringt der Sonntag

Das bringt der Sonntag

FC Bayern empfängt VfL Wolfsburg mit Ex-Coach Kovac

MÜNCHEN/ MAINZ: Der FC Bayern München bestreitet am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) gegen den VfL Wolfsburg sein erstes Heimspiel in der neuen Fußball-Saison. Es kommt dabei zum Wiedersehen mit Ex-Trainer Niko Kovac, der erstmals nach seiner Entlassung im November 2019 als Bayern-Gegner in der Allianz Arena auftaucht. Wolfsburg erzielte bei seinem Debüt mit Kovac vergangene Woche erst spät den Ausgleichstreffer zum 2:2-Unentschieden gegen Bremen.


Finale der Pferdesport-WM: Geringe Chancen auf Einzel-Medaille

HERNING: Nur zwei deutsche Paare werden am Sonntag beim WM-Finale der Springreiter in Dänemark starten. Die in Belgien lebende Jana Wargers mit Limbridge und Marcus Ehning aus Borken mit Stargold haben aber nur noch geringe Chancen auf eine Einzel-Medaille. Der Abstand zu den führenden Reitern vor den zwei abschließenden Runden ist schon groß. Zuletzt hatte vor vier Jahren in den USA Simone Blum mit Alice Gold gewonnen. Die Reiterin aus Zolling gewann 2018 den siebten Einzel-Titel für Deutschland.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.