Das bringt der Samstag

Das bringt der Samstag

G20-Staaten beraten bei Gipfeltreffen über Kampf gegen Corona

RIAD: Der Kampf gegen das Corona-Virus steht im Mittelpunkt des G20-Gipfels an diesem Wochenende. Die führenden Wirtschaftsnationen kommen am Samstag und Sonntag allerdings nur per Videoschalte zusammen. Eigentlich wollten sich die Staats- und Regierungschefs erstmals in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad treffen, was wegen der Pandemie jedoch nicht möglich ist.


Demos in Leipzig und anderen Städten gegen Corona-Auflagen

LEIPZIG: Zwei Wochen nach der teils chaotischen «Querdenken»-Demo stehen Leipzig am Samstag wieder zahlreiche Kundgebungen bevor. Gegner der Corona-Politik haben laut Stadt eine Versammlung mit 250 Teilnehmern angemeldet. Dagegen regt sich lauter Protest: Allein das Aktionsnetzwerk «Leipzig nimmt Platz» ruft zu drei Kundgebungen auf zentralen Plätzen der Stadt auf. Die Polizei wird nach eigenen Angaben mit einem Großaufgebot im Einsatz sein.


Höcke tritt erneut als Thüringer AfD-Chef an

PFIFFELBACH: Thüringens umstrittener AfD-Landeschef Björn Höcke bewirbt sich um eine weitere Amtszeit. Der 48-Jährige kandidiert am Samstag auf einem Parteitag (9.00 Uhr) in Pfiffelbach nach Angaben eines Parteisprechers erneut für den Landesvorsitz. Höcke war einer der Mitgründer des vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuften «Flügels» in der AfD, der sich inzwischen offiziell aufgelöst hat.


«1Live Krone»: Sender zeichnet beliebteste Musiker aus

KÖLN: Beim Radiopreis «1Live Krone» werden am Samstag (12 Uhr) die beliebtesten Musikerinnen und Musiker des Jahres gekrönt. Zwar ohne Gala, aber mit vielen Live-Konzerten lässt sich die Verleihung im Internet im Stream und im Radio verfolgen. Die besten Momente der Preisverleihung werden später im WDR-Fernsehen (20.15 Uhr) gezeigt.


Deutscher Theaterpreis «Der Faust» wird verliehen

HANNOVER: Der Deutsche Theaterpreis «Der Faust» wird am Samstag (19.00 Uhr) verliehen. Wegen der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung in digitaler Form organisiert und kann über das Internet verfolgt werden. Regie führt das Staatstheater Hannover. Der Preis wird in acht Kategorien vergeben.


Bayern empfangen in Fußball-Bundesliga Bremen - Verfolger auswärts

BERLIN: Nach der zweiwöchigen Länderspielpause startet die Fußball-Bundesliga an diesem Samstag mit sieben Partien in ihren 8. Spieltag. Der deutsche Meister FC Bayern München will seinen Platz an der Tabellenspitze im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen (15.30 Uhr/Sky) verteidigen. Die drei ärgsten Verfolger müssen hingegen allesamt auswärts antreten.


Skisprung-Auftakt in Wisla - Sieben Alpine beim Slalom in Finnland

WISLA: Im skisprungbegeisterten Polen beginnt an diesem Wochenende der neue Weltcup-Winter. An diesem Samstag (16.00 Uhr/ARD und Eurosport) ist zunächst ein Teamspringen zu bewältigen, bevor am Sonntag der erste Gelb-Träger der neuen Saison gesucht wird. Für die Alpinen steht nach Sölden im Oktober schon die zweite Station auf dem Programm. Im finnischen Levi sind beim Damen-Slalom gleich sieben deutsche Starterinnen dabei. Während im lettischen Sigulda der Bob-Weltcup beginnt, fahren die deutschen Rodlerinnen und Rodler ihre nationalen Titel auf der WM-Bahn am Königssee aus.


Vorschlussrunde bei ATP Finals der Tennisprofis ohne Zverev

LONDON: Die Top Vier der Tennis-Weltrangliste bestreiten am Samstag (15.00 Uhr/Sky) die Halbfinals bei den ATP Finals. Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic aus Serbien bekommt es mit dem österreichischen US-Open-Sieger Dominic Thiem zu tun. Zudem spielt der spanische French-Open-Sieger Rafael Nadal gegen den Weltranglisten-Vierten Daniil Medwedew aus Russland.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.