Das bringt der Dienstag

Das bringt der Dienstag

Gemeinsamer Wahlkampfauftritt: Merkel und Laschet in Stralsund

STRALSUND: Am Dienstag (19.00 Uhr) kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für einen gemeinsamen Wahlkampfauftritt mit Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) nach Stralsund. Vor Merkel und Laschet soll Parteifreund Michael Sack sprechen. Er ist Spitzenkandidat zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, die wie die Bundestagswahl am kommenden Sonntag stattfindet.


Rede von US-Präsident Biden: UN-Generaldebatte startet in New York

NEW YORK: Mit der ersten Rede von Joe Biden als US-Präsident beginnt am Dienstag (ab 15.00 Uhr MESZ) die jährliche Generaldebatte der UN-Vollversammlung in New York. Zum Auftakt werden unter anderem auch Ansprachen der Vertreter Brasiliens, des Irans, der Türkei, Frankreichs und der Schweiz erwartet.


VW-Dieselprozess: Verteidiger wollen sich zur Anklage äußern

BRAUNSCHWEIG: Der Diesel-Betrugsprozess gegen vier frühere Manager und Ingenieure von Volkswagen soll am Dienstag (9.30 Uhr) mit Erklärungen der Verteidigung fortgesetzt werden. In sogenannten Opening Statements erhalten die Anwälte die Möglichkeit, auf die Anklageschrift zu reagieren.


Landesarbeitsgericht verhandelt über Tarifeinheit bei der Bahn

BERLIN: Trotz des Tarifabschlusses zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in der vergangenen Woche beschäftigt ein wichtiger Aspekt des Konflikts an diesem Dienstag (9.45 Uhr) das Landesarbeitsgericht Berlin: In welchen der rund 300 Betriebe des Konzerns kommen die Tarifverträge der GDL überhaupt zur Anwendung? Hintergrund dieser Frage ist das Tarifeinheitsgesetz.


Prozess: Mann soll Partnerin jahrelang eingesperrt haben

MÜNCHEN: Am Landgericht München I beginnt am Dienstag (9.30 Uhr) der Prozess gegen einen Mann, der seine Partnerin jahrelang in der gemeinsamen Wohnung eingesperrt haben soll. Laut Staatsanwaltschaft durfte die Frau ab 2012 nur noch in seiner Begleitung die Wohnung verlassen - etwa zu Arztbesuchen. Ab 2019 habe sie die Wohnung gar nicht mehr verlassen dürfen. Er ist wegen Freiheitsberaubung und außerdem wegen Vergewaltigung in mindestens 30 Fällen angeklagt.


Shortlist für den Deutschen Buchpreis wird bekanntgegeben

FRANKFURT/MAIN: Die Liste der Kandidaten für den Deutschen Buchpreis wird an diesem Dienstag (10.00 Uhr) auf sechs Titel verkürzt. Auf der sogenannten Shortlist stehen die heißesten Anwärter für den Preis, der am 18. Oktober vor Beginn der Frankfurter Buchmesse verliehen wird.


Wer bekommt den Ehrlich-Preis für medizinische Grundlagenforschung?

FRANKFURT/MAIN: In Frankfurt wird an diesem Dienstag (10.00 Uhr) der renommierte Paul Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Preis bekanntgegeben. Die Auszeichnung ist mit 120.000 Euro dotiert und gilt als eine der bedeutendsten Ehrungen in der medizinischen Grundlagenforschung. Viele Preisträger der vergangenen Jahrzehnte bekamen später den Medizin-Nobelpreis.


DFB-Frauen in der WM-Qualifikation in Chemnitz gegen Serbien

CHEMNITZ: Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft trifft in ihrem zweiten WM-Qualifikationsspiel am Dienstag (16.00 Uhr/ZDF) in Chemnitz auf Serbien. «Das wird ein ganz anderes Spiel, ein ganz anderes Kaliber», sagte Abwehrspielerin Sophia Kleinherne von Eintracht Frankfurt mit Blick auf das 7:0 gegen Bulgarien am vergangenen Samstag in Cottbus.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.