Covid 19: Ein weiterer Toter und 109 neue Fälle

Foto: epa/Narong Sangnak
Foto: epa/Narong Sangnak

BANGKOK: Das Gesundheitsministerium hat einen weiteren Todesfall und 109 neue Coronavirus-Infektionen bestätigt.

Damit erhöhte sich die Zahl der Toten auf sechs und die Zahl der Infizierten auf 1136. Der sechste Tote war ein 50-jähriger Mann mit Diabetes.

Behördensprecher Taweesin Visanuyothin forderte die Menschen auf, sich nicht gegen die Entscheidung der Regierung zu stellen, Coronavirus-Patienten in Krankenhäusern in ihren Gebieten unter Quarantäne zu stellen. In Bang Bon, einem Stadtteil Bangkoks, kam es am Freitagabend zu einer kleinen Demonstration, bei der ein Gemeindevorsteher von einem örtlichen Krankenhaus die Entfernung seiner Viruspatienten unter Berufung auf gesundheitliche Bedenken forderte. „Die Zahl der Patienten kann in Zukunft um Tausende steigen und wir können uns nicht gegenseitig diskriminieren“, appellierte Taweesin an die Öffentlichkeit.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.