COVID-19 Briefing des CCSA vom 19. Februar 2021

Natapanu Nopakun, stellvertretender Generaldirektor des Informationsministeriums und stellvertretender Sprecher des Außenministeriums. Bild: PR Thai Government
Natapanu Nopakun, stellvertretender Generaldirektor des Informationsministeriums und stellvertretender Sprecher des Außenministeriums. Bild: PR Thai Government

BANGKOK: Für ausländische Urlauber und Residenten in Thailand, die sich über die aktuelle COVID-19-Situation im Königreich informieren möchten, veröffentlicht die thailändische Regierung täglich ein englischsprachiges Briefing des Center for COVID-19 Situation Administration (CCSA) auf YouTube.

Die informativen Updates zur Coronavirus-Situation in Thailand werden vom stellvertretenden Generaldirektor des Informationsministeriums und stellvertretenden Sprecher des Außenministeriums, Natapanu Nopakun, präsentiert.

Nachfolgend das COVID-19 Briefing vom 19. Februar 2021:

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.