Sinkende Neuinfektionen kurz vor der Öffnung

Ankommende Reisende aus Übersee am internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok. Foto: epa/Rungroj Yongrit
Ankommende Reisende aus Übersee am internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok. Foto: epa/Rungroj Yongrit

BANGKOK: Wenige Tage vor der Öffnung für den internationalen Tourismus hat Thailand erstmals seit Monaten weniger als 8000 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden verzeichnet. Die Behörden meldeten am Dienstag 7706 neue Fälle - das ist der niedrigste Wert seit dem 8. Juli. 66 Menschen starben in Zusammenhang mit Covid-19.

Der Verlauf des jüngsten Ausbruchs in dem südostasiatischen Urlaubsland mit 70 Millionen Einwohnern war lange ungewöhnlich: Zwar waren die Zahlen seit August - als ein Höchstwert von mehr als 23.000 Neuinfektionen verbucht worden war - gesunken, jedoch stagnierten sie wochenlang zwischen 9000 und 12.000 neuen Fällen am Tag.

Die Regierung hatte vor zwei Wochen angekündigt, seine Grenzen am 1. November für vollständig Geimpfte aus zehn Ländern zu öffnen, darunter auch aus Deutschland. Vor wenigen Tagen wurde die Liste auf 46 Länder ausgeweitet. Nun dürfen etwa auch Touristen aus Österreich und der Schweiz wieder in das für seine Strände, Tempel und tropischen Dschungel bekannte Urlaubsparadies einreisen.

Voraussetzung sind ein PCR-Test vor der Abreise, ein PCR-Test nach der Ankunft, die Buchung eines spezialisierten Hotels für die erste Nacht und eine Krankenversicherung, die Reisende im Covid-Fall abdeckt. Zudem müssen sich Urlauber vor der Abreise mindestens 21 aufeinanderfolgende Tage in einem der berechtigten Staaten aufgehalten haben und für den neuen «Thailand Pass» registrieren, der das komplizierte bisherige Verfahren des «Certificate of Entry» ersetzen wird. Ungeimpfte müssen weiterhin zehn Tage in Hotelquarantäne.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Guenter Scharf 28.10.21 11:10
Testungen in Thailand
@Thomas Thoenes, 27.10.21, 09:10: Ich sehe in letzter Zeit keine Abnahme der Testungen. Bis zum 22. Oktober waren es insgesamt 14,8 Mio. Vor ca. 2 Wochen waren es 14,2 Mio., vor ca. 4 Wochen 13,6 Mio.
Thomas Thoenes 27.10.21 09:10
Wer hätte das ahnen können?
Je mehr Staatsbedienstete die die Tests bisher durchgeführt haben wieder in ihrem alten Job tätig sind um sich auf die Tourismuswelle vorzubereiten und je mehr freiwillige Helfer der Teststationen wieder ihre Garküchen, Shops usw. aufmachen für den Ansturm der hungrigen Touristen, desto weniger Infektionen haben wir. Mit viel Fantasie, einem Rechenschieber und 4-8 Sekunden Zeitaufwand könnte man da sicher einen Zusammenhang zwischen Menge der Tests und Menge der Infizierten her leiten.
Lukas 27.10.21 02:30
Kostenbeispiel für Einreise nach Thailand
1.) ASQ Hotel für 1 Tag inkl. Transfer und PCR Test ab ca. 100€ Buchbar unter www.ASQ.in.TH
2.) Resekrankenversicherung z.B. Hanse Merkur bis 56 Tage 18€. Online buchbar. Nach Bestätigung in Englisch Fragen für Thailand. Kommt problemlos per Mail.
3.) Visum: bis 30 Tage nicht notwendig. 60 Tage Visum kostet 35€ . Siehe Botschaftsseite Berlin im Internet
4.) PCR Test: z.B. Centrogene am Flughafen Frankfurt: 69€ bei 24 Stunden Wartezeit und 129€ bei 3 Std. Wartezeit. Link Centrogene.com
Mehrkosten insgesamt ca. 200 bis 250€
Lukas 27.10.21 02:00
Einreisenachweis 21 Tage
Zusatz Info. Bei der Einreise muss nicht bewiesen werden, dass man die letzten 21 Tage im Abreiseland war.
Es reicht der internationale Gelbe Impfausweis zum Nachweis der Impfung

Es ist zwar alles etwas aufwendig alles hochzuladen und alles ausgedruckt mitzunehmen. Aber es ist am Ende weniger kompliziert als gedacht. Gutes Gelingen und gute Reise
Joerg Obermeier 26.10.21 20:50
@ Ralf Schumann 26.10.21 20:20
Danke! Grandios!!
Ralf Schumann 26.10.21 20:20
SHA+ oder HQ Hotels / Joerg Obermeier
Hallo, die Hotels findet man ganz leicht, auf die Agoda Website gehen, Ziel BKK auswählen (z.B.) Zeitraum nach dem 1. November (z.B. 1. November bis 2. November) --> suchen, links oben in den Suchergebnissen steht "Quarantäne-angebote" weiter anklicken, dann Quarantäne Hotels wählen .... und da sind sie :)
Derk Mielig 26.10.21 20:00
@Batur - Geplant ab 01.11.2021
Nach derzeitigem Stand und telefonischer Auskunft der Thai.Botschaft Berlin sollten sich in Ihrem Pass nur Stempel befinden, der nicht jünger als 21 Tage sind.
Der Flug muss ein internationaler Flug aus einem der 45 derzeit anvisierten Länder mit Endziel der geöffneten Provinzen sein.
Es gelten die Einreisebedingungen des Ausstiegsortes. Dabei dürfen Sie sogar in BKK, nicht DMK, umsteigen. Die Transitzeit von 12 Stunden darf nicht überschritten werden.
Dies muss zwingend innerhalb der internationalen Buchung geschehen, da Transit im BKK nicht von den Coronamaßnahmen betroffen ist.
Dies gilt nicht für den Zielort Phuket.
Joerg Obermeier 26.10.21 19:58
@ Klaus Olbrich 26.10.21 14:20
Ich habe bislang noch kein Angebot eines SHA+ oder AQ Hotels nach den kommenden, neuen Bedingungen gefunden. Wie auch, da die Einzelheiten nach wie vor nicht geklärt sind. Es würde mich auch wundern, wenn es mit dem neuen Thailand Pass anders laufen sollte wie unter COE Bedingungen. So dürfte der Transport, das Zimmer für einen Tag und der Test als ein Packet angeboten, gebucht und bezahlt werden müssen um den Thailand Pass genehmigt zu bekommen.

An den Visa-Regelungen hat sich doch nichts geändert, oder? Bis 30 Tage brauchen wir kein Visum. Und es wird nach den neuen Regeln ab 1. November auch nur noch einen PCR Test in Thailand geben. Zusätzlich zu dem PCR Test vor Abflug.

@ Timucin Batur 26.10.21 15:00, Sie wollten doch alles wieder stornieren, oder doch nicht? Wer hat jemals behauptet, dass ein Non-Stopp-Flug vorgeschrieben wäre? Und wenn Sie nicht in den privilegierten Ländern leben sollten, dann sollten Sie Ihre Frage nach dem Aufenthaltsnachweis an ein thailändisches Konsulat oder Botschaft richten. Die werden Ihnen das gerne erläutern, sobald die Regeln festgeschrieben sind.
Derk Mielig 26.10.21 16:10
AQ-Hotel BKK
Im Holiday Inn Express Bangkok kostet ein Zimmer für eine Nacht im Dez.2021 ab 4.400 THB. Inkl. sind der Transport vom Airport zum Hotel und ein PCR-Test.
Timucin Batur 26.10.21 15:00
@Olbrich
Sie müssen eine PCR-TEST(72 Stunde gültigkeit) bevor Sie nach Thailand kommen und eine bei der Ankunft nach Thailand in Hotel machen.

- In Deutschland kostet 50 € PCR-TEST
- Das eintägigen Quarantäne Hotel+Transport+PCR-TEST Kostet ab 4000 Baht pro Person.
- Bis 30 Tage ist Visa Frei

Unklarheiten sind immer noch leider

- Wird ein Non-stop Flug benötigt oder nicht ?

- Wie können wir beweisen das wir 21 Tage in einem der berechtigten Staaten aufgehalten haben und wo bekommen wir das Unterlage ?

Guenter Scharf 26.10.21 14:50
Fragen und Antworten
@Klaus Olbrich, 26.10.21, 14:20: Im Marriot Marquis Queens Park in Bangkok kostet der PCR-Test 2.000 Baht. Wie's in anderen Hotels aussieht und beim 2. PCR-Test: Keine Ahnung.
Hotelkosten: Da musst du mal in die Liste der SHA+- und ASQ-Hotels schauen. Die Spannweite ist sehr groß. Hier auf den FARANG-News hatte jemand vor einigen Tagen geschrieben, dass es was für 30 € gefunden habe. Das wäre ein Schnäppchen und beinhaltet sicherlich nicht den Transport vom Airport zum Hotel und den 1. PCR-Test.
Einige Hotrls bieten All-inclusive an.
Visa/Thailand Pass: Die App wird ja erst am 1. November geöffnet. Da werden dann sicherlich die Kosten stehen.
Klaus Olbrich 26.10.21 14:20
Wird viel berichtet ueber die Kosten, die ich hier nochmals
auflöste.
Was kostet der PCR Test in Thailand bei der Ankunft, und was kostet der zweite PCR Test dann spaeter.?
Was kostet das Hotel wo ich die eintägige Wartezeit (Quarantaene) auf das Ergebnis warten muss.
Was kostet der Transport zum Quarantaene Hotel.?
Was kostet das Visa incl.
des Passes, der nun gefordert ist.?
Ich reise mit meiner Frau ein!