Corona-Ausbruch auf dem Loy-Krathong-Fest in Si Racha

Corona-Ausbruch auf dem Loy-Krathong-Fest in Si Racha

SI RACHA: Das Gesundheitsamt von Chonburi hat am Montag (29.November 2021) eine Warnung veröffentlicht, dass auf dem Loy-Krathong-Festival in Si Racha ein neues Covid-19-Cluster entdeckt wurde.

Alle Besucher, die am 19. November das Loy Krathong-Fest in der Nähe des Nong-Khla-Marktes und des Juk-Krachuer-Tempels in Si Racha besucht haben oder engen Kontakt zu einer Person hatten, die dort war, werden gebeten, ihre Gesundheit zu überwachen oder einen Covid-19-Schnelltest durchzuführen (ATK). Auskunft erteilt das Gesundheitsamt Chonburi unter der Rufnummer 038-119.777 (täglich von 08.30 bis 16.30 Uhr).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Hartmut Wirth 30.11.21 14:20
Corona-HotSpot
Ja, wer hätte das gedacht!! Wo viele Menschen zusammenkommen und Alkohol konsumiert wird ist Corona nicht weit. Das wollen einige aber nicht wahrhaben.
Hoffentlich bleibt Bangkok hart und das Alkoholverbot gilt über den Jahreswechsel
Wolfgang Mischel 30.11.21 11:10
Da jagd ein .....
..... Super-Spread-Event den nächsten. Aber niemand reagiert.