Chonburi meldet 149 neue Covid-19-Fälle

Foto: สำนักงานสาธารณสุขจังหวัดชลบุรี สสจ.ชลบุรี
Foto: สำนักงานสาธารณสุขจังหวัดชลบุรี สสจ.ชลบุรี

CHONBURI/PATTAYA: Das Gesundheitsamt der Provinz Chonburi meldete am Sonntag 149 neue Covid-19-Fälle, die höchste Zahl seit dem erneuten Virenausbruch.

Von den 149 neuen Infizierten entfallen 104 auf die Stadt Chonburi, fünf auf Sri Racha, 31 auf Banglamung (mit Pattaya), sechs auf Phanat Nikhom, einer auf Sattahip, einer auf Ban Bueang und einer auf eine andere Provinz. 19 infizierte Personen werden mit dem Flintstones Pub im Unterbezirk Don Hua Lor in Verbindung gebracht. Insgesamt wurden seit dem 6. April 109 Fälle aus diesem Lokal bestätigt. Weitere Lokale: Bone Pub in Pattaya, Friend Zone Bangsaen, Cetus Club Pattaya und Infinity Sri Racha.

Nicht nur die Provinz Chonburi, auch das staatliche Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) bestätigte am Sonntag mit 967 neuen Fälle die höchste Zahl, die Thailand an einem einzigen Tag seit dem Virenausbruch im Jahr 2020 gemeldet hat. Proaktive Tests führten zur Entdeckung von 434 Infizierten, während sich 530 Menschen in Hochrisikogebieten angesteckt hatten. Die Gesamtzahl der Fälle stieg seit Beginn der Pandemie auf 32.625, die Zahl der Toten liegt bei 97.

Bangkok führte mit 236 Neuinfektionen die Liste an, gefolgt von Chiang Mai (189), Chonburi (180) und Samut Prakan (48). Laut Sophon Iamsirithaworn, dem stellvertretenden Generaldirektor der Abteilung für Seuchenkontrolle, hängen die meisten neuen Übertragungen mit den Pub-Clustern zusammenhingen. „Die Situation in unserem Land ist besorgniserregend", so Dr. Sophon.

Die Infektionen wurden mit 140 Kneipen in 15 Provinzen in Verbindung gebracht. Auf Bangkok entfallen 85 Nachtlokale, so der Krystal Club in Thonglor, wo seit Anfang des Monats 211 Infektionen festgestellt wurden. Chonburi hatte elf, Prachuap Khiri Khan neun, Pathum Thani sieben und Chiang Mai sechs Lokale.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.