Chiang Rai startet mit zwei Niederlagen

Foto: The Nation
Foto: The Nation

CHIANG RAI: Enttäuschender Start für Chiang Rai United in der Gruppenphase der AFC Champion League.

Der thailändische Fußballmeister musste in den ersten beiden Spielen der Gruppe E bei Melbourne Victory und vor heimischem Publikum gegen Beijing Guoan jeweils eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen. Damit stehen die Chancen auf ein Weiterkommen in die K.o-Runde schlecht.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.