Chiang Rai FC holt Cleiton Silva

Foto: Wikimedia
Foto: Wikimedia

CHIANG RAI: Für die neue Saison hat Chiang Rai United Cleiton Silva verpflichtet. Der 30-jährige Brasilianer kommt vom chinesischen Verein Shanghai Shenxin. Dort hat er in 26 Spielen 17 Tore erzielt.

Der Stürmer hatte zuvor in der Ersten Thailändischen Liga für Muang Thong United, Osotspa und BEC Tero gespielt. Silva soll bei Chiang Rai den Angriff bei den kommenden Play-offs für die Champions League und in den Meisterschaftsspielen verstärken. Für 40 Millionen Baht hat Chiang Rai Thitiphan Puangchan an Bangkok Glass abgegeben. Der Nationalspieler hat einen über fünf Jahre laufenden Vertrag unterschrieben. Die Ablösesumme ist die zweitgrößte in der Geschichte des Thai League. Im Vorjahr hatte Chiang Rai 50 Millionen Baht für Tanaboon Ketsarat an Muang Thong United überwiesen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Erwin Gasser 21.01.18 19:54
Ablösesummen.
Über diese Ablösesummen ( 40 oder 50 Mio.THB) hätten europäische Profifußballer nicht einmal ein müdes Lächeln übrig !