Chiang Mai-Taipeh mit Eva Air

Eine Maschine der Eva Air. Foto: epa/David Chang
Eine Maschine der Eva Air. Foto: epa/David Chang

CHIANG MAI: Eva Air bedient ab dem 1. Juli die Route zwischen Chiang Mai und Taipeh mit einem täglichen Direktflug.

  • Die Maschine startet am Chiang Mai International Airport um 11.30 Uhr und landet in der Hauptstadt von Taiwan um 16.45 Uhr Ortszeit.
  • Zurück geht es ab dem Taoyuan International Aiport 7.25 Uhr Ortszeit, Chiang Mai ist um 10.25 Uhr erreicht.

Auf der Strecke wird ein Airbus A321-200 mit 180 Sitzplätzen eingesetzt. Infos: www.evaair.com

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.