Chiang Mai empfängt Touristen in „Sandbox“

Chiang Mais stellvertretender Gouverneur Worawit Chaisawat. Foto: The Nation
Chiang Mais stellvertretender Gouverneur Worawit Chaisawat. Foto: The Nation

CHIANG MAI: Hotels in Chiang Mai, die sich nicht strikt an die „Test & Go“-Vorschriften halten, werden aus dem „Charming Chiang Mai“-Programm der Provinz ausgeschlossen, warnte der stellvertretende Gouverneur der Nordprovinz Worawit Chaisawat am Dienstag.

Seiner Warnung gingen Berichte voraus, dass einige Hotels in Chiang Mai Besuchern erlaubt hätten, das AQ-Hotel zu verlassen, um weiter durch die Provinz zu reisen, noch bevor ihre RT-PCR-Testergebnisse vorlagen, woraus ein hohes Covid-19-Ausbreitungsrisiko resultieren würde.

„Darüber hinaus haben wir Beschwerden darüber erhalten, dass einige Hotels im Rahmen des ‚Charming Chiang Mai‘-Programms Touristen nicht planmäßig vom Flughafen abgeholt hätten, während andere die ankommenden Flugreisenden in den Geschäften im Flughafen einkaufen ließen, anstatt sie in der Quarantänezone auf ihren Transfer warten zu lassen“, sagte Khun Worawit.

„Hotelbetreiber, die dabei erwischt werden, dass sie die Vorschriften zur Seuchenbekämpfung lockern oder verletzen, müssen mit strafrechtlichen Folgen rechnen, die von einer Verwarnung bis zum vollständigen Ausschluss aus dem Programm reichen“, warnte Khun Worawit.

Wie die „Phuket Sandbox“ und andere Tourismusförderungsmodelle können Touristen im Rahmen des „ Charming Chiang Mai“-Programms entweder fünf Tage in Chiang Mai verbringen, bevor sie wieder nach Hause fliegen, oder ihre ersten 14 Tage des Thailand-Aufenthalts auf die beiden „Sandbox“-ZDestinationen Chiang Mai und Phuket aufteilen, bevor sie in andere Teile Thailands weiterreisen dürfen. Während ihres Aufenthalts in Chiang Mai können die Besucher auf ausgewiesenen Routen verschiedene Touristenattraktionen besichtigen, einschließlich Golfplätze,etc.

Besucher, die am „Charming Chiang Mai“-Programm teilnehmen, müssen die Auflagen des „Test & Go“-Programms der Regierung befolgen. Dazu gehört ein RT-PCR-Test bei der Ankunft und ein weiterer am fünften oder sechsten Tag ihres Aufenthalts in Thailand.

Bis Dienstag hatten sich 108 Hotels in Chiang Mai für das Programm angemeldet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.