Cherng Talay erhält Glasterrasse

Bild: PR Phuket
Bild: PR Phuket

PHUKET: Im Unterbezirk Cherng Talay fand eine öffentliche Anhörung zu dem Bau eines gläsernen Skywalk statt, die vom Präsidenten der Phuket Provincial Administration Organisation (PPAO) – Rewat Areerob – und dem Cherng Talay Administrative Chief Officer – Manod Panchalard – geleitet wurde.

Der PPAO-Präsident teilte der Presse mit: „Die öffentliche Anhörung diente dem Meinungsaustausch und der Ideenbildung mit den Anwohnern und Geschäftsleuten in Cherng Talay. Die Vorschläge, Wünsche und Ideen der Anwohner und Geschäftsleute in dem Gebiet sollen mit in dem Umsetzungsentwurf berücksichtigt werden“, versicherte Khun Rewat.

Das Projekt wird nach Aussage des PPAO-Präsidenten auch keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt und den Alltag der Menschen in der Umgebung haben. „Die Glasterrasse am Surin Beach wird ein neues Wahrzeichen sein, das mehr Touristen nach Cherng Talay, Thalang und Phuket anziehen und die lokalen Einkommen erhöhen wird“, so Khun Rewat.

Der Entwurf wird laut dem PPAO-Präsidenten bis Dezember dieses Jahres abgeschlossen sein. Es wird erwartet, dass der Bau Ende dieses Jahres mit einem Budget von 139 Millionen Baht begonnen werden kann. Die Glasterrasse wird Touristen einen wunderschönen Panoramablick auf den Surin Beach und Cherng Talay ermöglichen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Georg Meyer 29.07.22 15:00
Selbst Hotels bauen kleine hotspots
Take a photo... ist das Wichtigste fuer Asiaten
Ben Frank 29.07.22 14:40
Norbert
Wenn du für die asiatischen T. fragst, ja. Wenn du die anderen T. meinst, sage ich eher nein.
Norbert Schettler 29.07.22 14:30
Was Hua Hin kann
kann Phuket schon lange. Terrasse, Skywalk, diese Dinger aus Glas sind müssen anscheinend überall in die Natur gesetzt werden um diese zu verschandeln. Die Touristen brauchen das??
Ingo Kerp 29.07.22 14:30
Gläserne Skywalks scheinen momentan en vogue zu sein, da es wohl inzwischen so etwas wie einen Boom beim Bau derselben gibt. Je groeßer die Anzahl, um so geringer die einmalige Attraktivität.