Cha-am hat jetzt einen eigenen Makro

Feierliche Eröffnung der neuen Makro-Filiale in Cha-am. Foto: Siam Makro
Feierliche Eröffnung der neuen Makro-Filiale in Cha-am. Foto: Siam Makro

HUA HIN: Restaurant- und Hotelbetreiber sowie natürlich auch Residenten in Cha-am müssen ab sofort nicht mehr den Weg nach Hua Hin antreten, um ihre Lebensmittel-Lagerbestände aufzufüllen.

An der Narathip Road hat Siam Makro Public Company Limited eine Makro-Food-Service-Filiale eröffnet, in der eine große Auswahl an frischen Fleischwaren, Meeresfrüchte, Obst und Gemüse, Konservenwaren und vieles mehr angeboten werden.

Anfahrt: an der Ampelkreuzung auf der Petchkasem Road in die Narathip Road in Fahrtrichtung Cha-am Beach abbiegen, der auf Großeinkäufe spezialisierte Supermarkt befindet sich dann auf halber Strecke auf der rechten Seite. Anzumerken ist, dass die Anfahrt durch Straßenbauarbeiten erschwert ist, die voraussichtlich noch bis März andauern.

Öffnungszeiten: täglich, 6 bis 22 Uhr. Infos: www.siammakro.co.th.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields
bert brecht 19/01/2019 03:29
MAKRO ChaAm: noch kein Tierfutter
ein kleines Manko dieses ansonsten gut sortierten Ladens: Hund u. Katze haben dort noch nichts zu beißen
Volker Picard 18/01/2019 13:53
In Cha-Am
sind viele Bürger sehr froh, dass es sich in den letzten Jahren so positiv entwickelt hat. Ob es die Sauberkeit z.B. am Strand ist, gute Restaurants, der Markt oder eben auch Einkaufsläden sind, durch die gute Entwicklung lohnt es sich immer mehr, hier zu wohnen. Außerdem ist im Immobilienbereich auch noch ein schönes Haus mit swimming-pool finanzierbar, alle wichtigen Banken sind vertreten und der Mittwoch-Markt hat ein flair, dass die Farangs anzieht und oft auch die Grundlage für neue "soziale Gruppen" ist.