Central eröffnet Kaufhaus in Patong

Foto: Thethaiger
Foto: Thethaiger

PHUKET: Die Central Group hat in Patong das mit einer Investition von zwei Milliarden Baht fertiggestellte Department Store eröffnet.

Das Kaufhaus mit einer Fläche von 35.000 qm liegt an der Rat Uthit 200 Year Road gegenüber dem Einkaufszentrum Jungceylon. Es ist die 23. Shopping Mall der Central Group in Thailand und nach dem Central Floresta ihr zweites Einkaufszentrum auf der Ferieninsel Phuket. Die Mall Porto De Phuket ist im Bau und soll Ende des Jahres ihre Türen öffnen. Die Central Group, Thailands größtes Einzelhandelsunternehmen, setzt mit ihren Investitionen auf den boomenden Tourismus und die damit verbundene Wirtschaftsstärke Phukets. Im Vorjahr urlaubten 10,3 Millionen Ausländer auf der Ferieninsel, im Jahresvergleich ein Plus von 2,7 Prozent. 50 Prozent waren Russen, gefolgt von Chinesen (30%), Europäer (15%) und Asiaten (5%).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Jürgen Franke 27.02.19 15:12
Endlich wurde dieses wunderbare Kaufhaus
eröffnet. Es werden dort Luxusgüter angeboten, die sonst sicherlich nirgends zu erwerben sind. Die Gäste aus Russland und China werden ihre große Freude haben. Glücklicherweise sind nun auch fast alle Hotels fertig gestellt, damit der Besucherandrang aufgenommen werden kann.
Joerg Obermeier 27.02.19 14:54
Meiner Überzeugung nach wird nichts schlechter. Es ändert sich nur und manchmal wie man es nicht mag. Patong gehört mit Sicherheit zur letzteren Kategorie.