Caritas Asia gegen Coronavirus

Symbolfoto: epa/KITH SEREY
Symbolfoto: epa/KITH SEREY

PHNOM PENH: Das katholische Hilfswerk Caritas Asia unterstützt den Kampf der Nachbarländer Chinas gegen die Ausbreitung des neuen Corona-Virus 2019-nCoV.

Auf einer Konferenz in Phnom Penh haben die Caritas-Organisationen der einzelnen Länder Ende Januar ihre gemeinsame Strategie beraten. Benedict Alo D’Rozario, Präsident von Caritas Asia, sagte: „Die Kirche und die Caritas organisieren Freiwilligengruppen, um solche Situationen anzugehen. Wie bei Naturkatastrophen arbeiten die Kirche und die Caritas mit staatlichen Stellen zusammen.“ Die Mitarbeiter der katholischen Krankenhäuser wurden angewiesen, sich auf einen möglichen Ausbruch des Virus vorzubereiten. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.