Camel Republic ohne Kamele?

Camel Republic ohne Kamele?

HUA HIN: Eine Panne hat die Eröffnung der neuesten Touristen-Attraktion in Cha-am überschattet.

Vor Kurzem hat 5 Kilometer nördlich von Cha-am direkt am Bangkok Highway die Camel Republic eröffnet. Leider hat sich die Ankunft der Wüstentaxis verspätet, so dass die Besucher zunächst ohne die Hauptattraktion auskommen mussten. Die Anlage ist aber auch so einen Besuch wert. Marokkanische Architektur sowie Fliesen aus Persien und zahlreiche Details verzaubern vor allem die jüngeren Besucher. Der Eintritt kostet 120 Baht für Erwachsene, Kinder bis zu einer Größe von einem Meter sind frei. (Foto: Camel Republic)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.