Busticket mit Rabatt für Attraktionen

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK/CHIANG MAI: Der staatliche Fernbusbetreiber Transport Company bietet ab dem 1. April 2022 Ermäßigungen für zwei beliebte Touristenattraktionen in Chiang Mai an. Mit der Maßnahme soll der Tourismus in der Nord-Provinz angekurbelt werden.

Reisende, die Bustickets nach Chiang Mai kaufen, erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis für die Chiang Mai Night Safari und 50 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis für die San Kamphaeng Hot Springs. Die Aktion, die in Zusammenarbeit mit der Pinknakorn Development Agency organisiert wird, läuft vom 1. April bis zum 30. September 2022.

„Der Rabatt muss innerhalb von sieben Tagen in Anspruch genommen werden. Besucher der heißen Quellen können die Ermäßigung auf den Eintrittspreis auch gegen einen Nachlass von 300 Baht auf den Übernachtungspreis eintauschen“, informierte der Präsident der Transport Company Sanyalak Panyawatthanalikhit die Presse.

Der Preisnachlass für die beiden Touristenattraktionen ist auf eine Person pro Busticket beschränkt und kann nicht mit anderen Verkaufsaktionen kombiniert werden.

Bustickets können online unter Transport.co.th, die Smartphone-App der Transport Company und an allen landesweiten Schaltern der Transport Company reserviert werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Martin Link 29.03.22 19:50
Transport Company
Die Transport Company hat sich Ende 2019 als Covid aufkam geweigert Farangs mitzunehmen. Nicht vergessen!!
Ingo Kerp 29.03.22 14:00
Wer sich derzeit zu den günstigen Konditionn in den "Luftkurort" Chiang Mai kutschieren läßt, kommt sicherlich mit einem ordentlichen Husten wieder heim.
Gerhard 29.03.22 09:40
@ Martin
Hier ist Thailand. Man muss es global sehen. Mache es in Deutschland publik und schon bildet sich eine Organisation die gegen die Luftverordnung in Chian Mai kämpft .
Martin Pohl 28.03.22 19:20
Keine zehn Pferde
und keine Rabatte würden mich auch nur in Richtung Chiang Mai bewegen können. Ich habe mir heute mal die Airvisualwerte von da oben angesehen. Dunkelroter geht gar nicht und Werte exorbitant. Danke, aber nein.