Bürgersteige werden renoviert

Foto: tong2530 / Fotolia.com
Foto: tong2530 / Fotolia.com

HUA HIN: Seit Jahren ärgern sich Anwohner über den miserablen Zustand der Bürgersteige entlang der Petchkasem Road zwischen der Stadtverwaltung und dem Chiva Som Resort. So versperren bisher achtlos installierte Reklametafeln und -Schilder Fußgängern den Weg.

Die Stadtverwaltung und das Straßenamt Hua Hin wollen nun Abhilfe schaffen und haben angekündigt, die Trottoirs komplett zu renovieren, gar behindertengerecht zu gestalten. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg: so müssen neben den vielen Werbetafeln auch einige kaputte Bäume entfernt werden, die das Straßenbild in den vergangenen getrübt hatten. Zudem sollen auch die Renovierungsarbeiten der Bürgersteige in den Straßen Damnern Kasem, Sra Song und Chom Sin fortgeführt werden. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Ingo Kerp 04.11.16 15:24
Hua Hin
das eh schon sauberer und ordentlicher ist als z. B. Pattaya, tut etwas für die Bürger und die Sicherheit. Das ist sehr zu begrüßen und es bleibt die Hoffnung, das es auf andere Städte abfärbt.