BMA und Central Group erhöhen Grünflächen

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Bangkoks Gouverneur Chadchart Sittipunt pflanzte am Donnerstag (23. Mrz. 2023) gemeinsam mit Führungskräften der Central Group „Ruang Pheung“ (Gelber Stern) und „Thong Urai“ (Gelber Holunder) im BMA Public Health Centre 32 in der Sukhumvit Road Soi 64 im Bezirk Phra Khanong.

Vertreter des World Wild Fund for Nature (WWF) Thailand, des Distriktbüros Phra Khanong und der Umwelt- und Gesundheitsabteilungen von Bangkok halfen dabei, 800 Setzlinge an die Menschen im Gesundheitszentrum zu verteilen, damit sie diese zu Hause einpflanzen können.

Die Aktion war Teil der am Samstag stattfindenden Kampagne „60+ Earth Hour 2023“, die die Stadt, der WWF Thailand, die Central Group und Netzwerke von Partnern seit 16 Jahren gemeinsam organisieren.

Bei der Earth Hour, die jedes Jahr am 25. März von 20.30 bis 21.30 Uhr stattfindet, schalten Städte auf der ganzen Welt als symbolische Geste im Kampf gegen die globale Erwärmung ihre Beleuchtung und ungenutzte Geräte aus.

In diesem Jahr schalteten nicht nur die Kaufhäuser der Central Group in Bangkok während der Earth Hour unnötige Lichter aus, sondern das Unternehmen startete auch eine Kampagne mit dem Titel „Central Volunteer: Planting Trees after 60+ Earth Hour 2023“, um die Grünflächen in der Stadt weiter zu vergrößern, die Staub und Luftverschmutzung absorbieren.

Die Bevölkerung ist eingeladen, sich an der 1-Million-Bäume-Kampagne des Gouverneurs von Bangkok zu beteiligen. Bislang haben sich die Menschen verpflichtet, 1.641.310 Bäume zu pflanzen, von denen 313.812 bereits gepflanzt wurden.

Sie können die Fortschritte des Projekts unter bkk1milliontrees.com verfolgen. Auf der Webseite ist auch der Standort jedes gepflanzten Baumes verzeichnet, und die Besitzer werden daran erinnert, sich um den Baum zu kümmern.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Vom 11. bis 21. April schließen wir über die Songkranfeiertage die Kommentarfunktion und wünschen allen Ihnen ein schönes Songkran-Festival.