Bau der Phuket-Autobahn beginnt 2023

Verkehrsminister Saksayam Chidchob. Foto: The Nation
Verkehrsminister Saksayam Chidchob. Foto: The Nation

PHUKET: Der Bau der neuen Autobahn von Phuket in Richtung Krabi und Phang-nga soll nach Angaben von Verkehrsminister Saksayam Chidchob im Jahr 2023 beginnen.

Der 22,4 Kilometer lange Muang Mai-Koh Kaew Highway ab Flughafen Phuket soll den Verkehr auf der Ferieninsel entlasten. Design und Umweltverträglichkeitsprüfung sind abgeschlossen. Der Straßenbau wird voraussichtlich 11,5 Milliarden Baht kosten, plus 11,1 Milliarden Baht für die Landgewinnung. Das Highways Department rechnet mit der Fertigstellung bis 2025.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.