Banken wollen Gebühren für Bargeldabhebungen einführen

Foto: epa/Diego Azubel
Foto: epa/Diego Azubel

BANGKOK: Die Staatsbank hat noch nicht entschieden, ob Thailands Banken ihre Kunden bei Geldabhebungen über ATMs oder am Bankschalter mit Gebühren belasten können.

Nach Medienberichten haben die Finanzinstitute bei der Bank of Thailand einen Antrag auf Gebührenerhebung gestellt. Banken wollen Gebühren bei Bargeldabhebungen an ATMs und am Schalter erheben, weil sie mit dem Online-Banking kein Geld verdienen, schreibt „Thai Rath“. Bei der Staatsbank heißt es, vor einer Entscheidung müsse geklärt werden, welche finanziellen Belastungen neue Gebühren für die Bevölkerung landesweit mit sich bringen. Zu berücksichtigen seien weiter der Zugang zu Bankdienstleistungen und die Kenntnis der Technologie.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Walter Breymann 08.12.18 14:11
Es ist die Gier,...
..die die Banken treibt. Den billigsten Kredit bekomme ich in Thailand für 7% Zins, auf festgelegtem Geld (1 Jahr) gibt es man gerade 1.5% per annum. Als sei diese Differenz nicht genug. Überdies nehmen es die die Banken nicht so genau mit der Wahrheit, denn durch das Internetbanking werden viele Arbeitsplätze gestrichen und somit sehr viel Geld eingespart. Diese Einsparungen kann man durchaus als Gewinne bezeichnen.
Johannes Schulte 08.12.18 13:26
Wieder einmal ein Uebersetzungsfehler?
In Thailand bezahlt man laengst an jedem ATm Automaten, auch denen der eigenen Bank eine Gebuehr. 15 THB bei der eigenen Bank 20 THB bei denen anderer Banken. Wo ist das Problem? Kommt eine weitere Gebuehr dazu?
Ingo Kerp 08.12.18 13:23
Wenn Banken eine Moeglichkeit sehen, ihre Gewinne zu steigern, werden sie auf jeden Fall versuchen, das durchzudrücken und zu legalisieren.
Dr. Ulm 07.12.18 16:27
Noch garnicht so lange her, es war Thema in Deutschland.... Beispielsweise bei der Sparkasse. Wurde doch rechtzeitig verhindert. Gebühren beim abheben am ATM der Hausbank ist eine Frechheit.
Gigi Geiger 07.12.18 15:46
Gebühren am ATM oder am Bankschalter
Das würde ich als abzockerei bezeichnen. Nicht einmal in Europa werden für Bargeldbezüge am Schalter Gebühren verrechnet. Ich würde es noch begreifen, wenn bei einem Bargeldbezug an einem ATM einer anderen Bank Gebühren belastet werden. Dann sollten aber gefälligst auch die Zinsen für Sparguthaben angehoben werden!