Bangsaen Marathon erstmals ohne ausländische Athleten

Bangsaen Marathon erstmals ohne ausländische Athleten

BANGSAEN: Am Sonntag, 8. November von 02.30–10.00 Uhr findet in Bangsaen mit dem „Bangsaen Marathon 2020“ wieder eine Laufveranstaltung von Weltklasse statt.

Top-Athleten werden an den Start gehen, um den 42,195-Kilometer-Lauf zu absolvieren. Das Teilnehmerfeld wird jedoch in diesem Jahr deutlich kleiner ausfallen als gewohnt. So werden erstmals keine ausländischen Teilnehmer zur Regis­trierung zugelassen. Ob die Neuregelung eine Maßnahme der Coronavirus-Prävention oder „Thailand First“-Politik darstellt ist nicht bekannt. Denn eine Begründung seitens des Veranstalters blieb bisher aus. Mehr auf Facebook

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.